28. September 2020 / 20:52 Uhr

Aarons, Hudson-Odoi, Götze, Kehrer: Diese Kandidaten werden mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht

Aarons, Hudson-Odoi, Götze, Kehrer: Diese Kandidaten werden mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Kandidaten beim FC Bayern? Max Aarons, Callum Hudson-Odoi und Mario Götze werden mit dem Rekordmeister in Verbindung gebracht. Drei Positionen will der Quadruple-Sieger noch besetzen. Ein Überblick über Kandidaten.
Kandidaten beim FC Bayern? Max Aarons, Callum Hudson-Odoi und Mario Götze werden mit dem Rekordmeister in Verbindung gebracht. Drei Positionen will der Quadruple-Sieger noch besetzen. Ein Überblick über Kandidaten. © Matthias Hangst, Stephen Pond, Alexander Hassenstein/Getty Images
Anzeige

Der FC Bayern bastelt noch an seinem Kader für die aktuelle Saison. Bis zum 5. Oktober hat Sportvorstand Hasan Salihamidzic noch Zeit, Transfers einzutüten. Der SPORTBUZZER wirft einen Blick auf mögliche Kandidaten.

Anzeige

Nur noch gut eine Woche - dann schließt auch der Transfermarkt in diesem schwierigen Corona-Sommer. Und ausgerechnet der Quadruple-Sieger FC Bayern hat noch mehrere Planstellen offen. Bis zu drei Spieler sollen es wohl noch werden, heißt es aus dem Umfeld des Vereins. Vor allem im Mittelfeldzentrum und auf der Rechtsverteidiger-Position soll noch nachgelegt werden. Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick, wer noch kommen könnte.

Lange galt Sergino Dest als Wechselkandidat. Doch der Außenverteidiger von Ajax Amsterdam soll kurz vor einem Wechsel zum FC Barcelona stehen. Offiziell verkündet ist der Transfer noch nicht, allerdings soll Barcelona anders als der FC Bayern die geforderte Summe für den US-Amerikaner bieten. Schlechte Chancen also für den FC Bayern - da rücken andere Spieler in den Fokus. Die Daily Mail hat nun Max Aarons ins Gespräch gebracht, der bei Norwichs City letztes Jahr eine gute Saison gespielt hatte. Er könnte der Back-up für Benjamin Pavard werden.

Transfer-Kandidaten für den FC Bayern

Kandidaten beim FC Bayern? Max Aarons, Callum Hudson-Odoi und Mario Götze werden mit dem Rekordmeister in Verbindung gebracht. Drei Positionen will der Quadruple-Sieger noch besetzen. Ein Überblick über Kandidaten. Zur Galerie
Kandidaten beim FC Bayern? Max Aarons, Callum Hudson-Odoi und Mario Götze werden mit dem Rekordmeister in Verbindung gebracht. Drei Positionen will der Quadruple-Sieger noch besetzen. Ein Überblick über Kandidaten. ©

Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic kündigte erst am Sonntag bei Sky an, dass sich noch etwas tun wird auf dem Transfermarkt. "Wir lassen uns viele Optionen offen und sind im ständigen Austausch mit dem Trainerteam und schauen, was möglich ist", sagte er im Vorfeld der Partie gegen die TSG Hoffenheim. "Es ist für viele Klubs nicht einfach wegen der Coronasituation."

Auch Trainer Hansi Flick sagte zuletzt, dass er sich dringend neue Spieler wünscht. "Wir sind da einer Meinung, dass wir noch Qualität im Kader brauchen", bekräftigte der 55-Jährige den gemeinsamen Wunsch nach frischen Kräften. Der Coach möchte insbesondere auf der Rechtsverteidiger-Position, im zentralen Mittelfeld und auf den offensiven Außenbahnen noch neue Spieler, um auf allen Positionen gleichwertig besetzt zu sein.

So werden mehrere Spieler derzeit mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht - darunter auch mehrere aktuelle und ehemalige Nationalspieler. Etwa Thilo Kehrer und Julian Draxler, die bei Paris Saint-Germain auf der Verkaufliste stehen sollen. Auch der Name von Mario Götze tauchte zuletzt im Umfeld des Rekordmeisters auf. Aber auch Callum Hudson-Odoi ist plötzlich wieder ein Thema, den der FC Bayern schon einmal gern verpflichten wollte. Nach den Zugängen von Kai Havertz und Timo Werner könnte der Engländer wenige Einsatzzeiten beim FC Chelsea bekommen - und sich ausleihen lassen? Das ist offen - genauso, wen der FC Bayern tatäschlich noch verpflichten wird.