08. September 2019 / 19:46 Uhr

Abbruch nach schwerer Verletzung in Tülau!

Abbruch nach schwerer Verletzung in Tülau!

Michelle Tietge
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Die Partie zwischen Kronsforde und dem Türkischen SV musste beim Stand von 5:0 für die Hausherren aufgrund einer schweren Verletzung eines Gästespielers abgebrochen werden.
Abbruch in Tülau: Ein Spieler des TuS Ehra-Lessien verletzte sich schwer. © Agentur 54°
Anzeige

Das ist bitter: Aufgrund einer schweren Verletzung musste die Partie zwischen dem SV Tülau/Voitze und dem TuS Ehra-Lessien abgebrochen werden...

Anzeige
Anzeige

Beim Spielstand von 1:1 hatte sich Ehras Nils Berg nach 50 Minuten in einem Zweikampf verletzt. „Man hat gehört, dass dabei etwas kaputt gegangen ist. Es war schnell klar, dass wir das Spiel nicht weiterführen konnten, da auch der Rettungswagen kommen musste. Vermutlich ist das Schien- und Wadenbein gebrochen, wir hoffen auf schnelle und vollständige Genesung“, wünschte SV-Trainer Werner Vodde.

Die Plakatmotive der aktuellen VfL-Kampagne zum Durchklicken

Platz 1 - 32,0% Zur Galerie
Platz 1 - 32,0% ©
Anzeige
Mehr heimischer Fußball

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt