23. November 2021 / 16:24 Uhr

Abgesagt! 14. Confima-Wintercup des FC Dornbreite findet nicht statt

Abgesagt! 14. Confima-Wintercup des FC Dornbreite findet nicht statt

Max Lübeck
Lübecker Nachrichten
Der 13. Confima-Cup fand am 28. Dezember 2019 statt - es war die bisher letzte Auflage
Der 13. Confima-Cup fand am 28. Dezember 2019 statt - es war die bisher letzte Auflage © Agentur 54°
Anzeige

"Die aktuelle Entwicklungslage der Corona-Pandemie gibt es nicht her, ein solches Event ruhigen Gewissens durchzuführen" - Lübecker Hallen-Event erneut wegen des Corona-Virus abgeblasen

Der FC Dornbreite hat seinen 14. Confima-Wintercup abgesagt! Aufgrund der täglich steigenden Infektionszahlen und der angespannten Lage der Corona-Pandemie hat sich der Oberligist nun dazu entschieden, das beliebte und jährlich gut besuchte Hallenturnier nicht stattfinden zu lassen. Bereits vergangenes Jahr mussten die Verantwortlichen des FC Dornbreite den Confima-Wintercup absagen. Bis zuletzt hoffte man, nach einem Jahr Pause dieses Hallen-Event nun wieder absolvieren zu können.

FC Dornbreite entscheidet sich für Absage des 14. Confima-Wintercup

"Die aktuelle Entwicklungslage der Corona-Pandemie gibt es nicht her, ein solches Event ruhigen Gewissens durchzuführen. Die Gesundheit jedes einzelnen Beteiligten, ob auf Spielfeld, Tribüne oder drum herum muss oberste Priorität haben", erklärt der Verein in einer offiziellen Mitteilung auf seinem Facebook-Account. Das jährlich attraktiv bestückte Hallenturnier, bei welchem auch immer ein Team des LN-Sportbuzzers um den Turniersieg kämpft, war für den 30. Dezember angesetzt. Der FC Dornbreite verspricht: "Die Einladungen für das kommende Jahr halten wir selbstverständlich aufrecht." Einen ausführlichen Bericht zur Absage des Confima-Cup könnt ihr hier nachlesen!