21. August 2019 / 14:16 Uhr

AC Florenz verpflichtet Franck Ribéry - So reagiert das Netz: "Darauf ne goldene Spaghetti"

AC Florenz verpflichtet Franck Ribéry - So reagiert das Netz: "Darauf ne goldene Spaghetti"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
So reagiert das Netz auf die Unterschrift von Franck Ribery beim AC Florenz.
So reagiert das Netz auf die Unterschrift von Franck Ribery beim AC Florenz. © Getty Images/Twitter/Montage
Anzeige

Der Wechsel von Franck Ribéry zum AC Florenz ist perfekt. Im Netz freuen sich die Fußball-Fans über den Schritt der FC-Bayern-Legende.

Anzeige
Anzeige

Der langjährige Bayern-Star Franck Ribéry ist nach seiner Ankunft in Florenz von den Fans des italienischen Erstligisten begeistert empfangen worden. Anhänger des AC Florenz jubelten dem 36-jährigen Franzosen am Mittwoch nach dessen Landung am Flughafen zu. Im Anschluss unterzeichnete der Offensiv-Spieler einen Vertrag bis 2021.

Mehr vom SPORTBUZZER

"Ich freue mich darauf, noch zwei Jahre auf hohem Niveau zu spielen", sagte Ribéry, der ein Polohemd in den violetten Vereinsfarben und eine Sonnenbrille trug, vor Medien. Der 81-malige französische Nationalspieler war 2007 von Olympique Marseille zum FC Bayern gewechselt und hatte sich im Sommer mit dem Double aus Meisterschaft und Pokal aus München verabschiedet.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©
Anzeige

So reagiert das Netz auf den Ribery-Transfer

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt