02. Juli 2018 / 21:57 Uhr

Alexander Bury spielt auch in der Oberliga für Chemie Leipzig

Alexander Bury spielt auch in der Oberliga für Chemie Leipzig

LVZ
Leipziger Volkszeitung
Alexander Bury beim Jubel mit Fans nach dem Sieg im Sachsenpokalfinale BSG Chemie Leipzig gegen FC Oberlausitz.
Alexander Bury beim Jubel mit Fans nach dem Sieg im Sachsenpokalfinale BSG Chemie Leipzig gegen FC Oberlausitz. © Christian Modla
Anzeige

Chemie Leipzigs offensiver Mittelfeldspieler Alexander Bury hat seinen Vertrag verlängert. Das gab der Oberligist am Montag bekannt. Burys Wechsel zum insolventen Chemnitzer FC war vor kurzem gescheitert.

Anzeige
Anzeige

Leutzsch. Die BSG Chemie Leipzig kann weiter auf die Dienste von Alexander Bury bauen. Der offensive Mittelfeldspieler hat seinen Vertrag bei den Grün-Weißen verlängert. Das gaben die Leutzscher am Montag bekannt. Ein Wechsel des 26-Jährigen zum insolventen Chemnitzer FC in die Regionalliga Nordost war vor kurzem gescheitert.

DURCHKLICKEN: Das Landespokalfinale 2018 zwischen der BSG Chemie und Neugersdorf

Sachsenpokalfinale: BSG Chemie Leipzig bezwingt den FC Oberlausitz Neugersdorf mit 1:0 Zur Galerie
Sachsenpokalfinale: BSG Chemie Leipzig bezwingt den FC Oberlausitz Neugersdorf mit 1:0 © Christian Modla
Anzeige
LESENSWERT

Bury zählte in der jüngsten Vereinsgeschichte zu den wichtigsten Stützen im Chemie-Kader. Unter anderem schoss er den Klub im Mai mit seinem Tor im Finale gegen den FC Oberlausitz zum Sachsen-Pokal und damit zur Teilnahme am DFB-Pokal. Dort trifft Chemie in der ersten Runde auf Zweitligist Jahn Regensburg.

ERSTE | Alexander Bury verlängert bei der BSG Chemie Der offensive Mittelfeldspieler war mit seinen wichtigen Toren der...

Gepostet von BSG Chemie Leipzig am Montag, 2. Juli 2018

ANZEIGE: Hoodie und T-Shirt mit deinem Vereinsnamen! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt