22. Dezember 2018 / 19:10 Uhr

Alexander Esswein verlässt Hertha in Richtung Stuttgart - Leihe bis Saisonende

Alexander Esswein verlässt Hertha in Richtung Stuttgart - Leihe bis Saisonende

Robert Hiersemann
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Normalerweise läuft es andersrum: Alexander Esswein wird  vom Berliner zum Schwaben. 
Normalerweise läuft es andersrum: Alexander Esswein wird  vom Berliner zum Schwaben.  © imago/Metodi Popow
Anzeige

Der Berliner Profi Alexander Esswein wird bis Saisonende an den VfB Stuttgart ausgeliehen. Dies gab der VfB am Samstagabend bekannt. 

Alexander Esswein wird Hertha BSC in der Winterpause verlassen, das ist seit Samstagabend klar. Der VfB Stuttgart twitterte, dass der schnelle Offensivspieler auf Leihbasis bis Saisonende zum VfB wechselt, um dem Verein im Abstiegskampf zu helfen.

Anzeige

Esswein spielte nur noch Regionalliga

Bei Hertha kam der 28-jährige Esswein zuletzt kaum zum Einsatz. In dieser Bundesliga-Saison lief er noch gar nicht auf, durfte lediglich sechs Mal für die Reserve in der Regionalliga ran.

Die Marktwerte der Spieler von Hertha BSC - und wie sie sich seit Dezember 2018 verändert haben (Stand: 6. März 2019, Quelle: transfermarkt.de)

Marko Grujic (r.) ist bei Hertha BSC der Marktwertgewinner. Doch es gibt auch Verlierer. In unserer Galerie seht ihr alle neuen Bewertungen durch das Portal transfermarkt.de für die Hauptstädter. Zur Galerie
Marko Grujic (r.) ist bei Hertha BSC der Marktwertgewinner. Doch es gibt auch Verlierer. In unserer Galerie seht ihr alle neuen Bewertungen durch das Portal transfermarkt.de für die Hauptstädter. ©

Sein Vertrag bei den Berlinern läuft noch bis 2020. nach Informationen der Bild, soll der VfB auch eine Kaufoption haben.

Stuttgart twitterte: "Der #VfB präsentiert den ersten Winterneuzugang: Alexander #Esswein wechselt auf Leihbasis von @HerthaBSC zum Klub aus Cannstatt."