01. Juni 2022 / 07:26 Uhr

Sportvorstand Salihamidzic: Vertragsverlängerung mit Torwart Nübel beim FC Bayern vorstellbar

Sportvorstand Salihamidzic: Vertragsverlängerung mit Torwart Nübel beim FC Bayern vorstellbar

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bayern-Sportchef Hasan Salihamidzic hat über eine Verlängerung mit Alexander Nübel gesprochen.
Bayern-Sportchef Hasan Salihamidzic hat über eine Verlängerung mit Alexander Nübel gesprochen. © Getty Images/IMAGO/PanoramiC (Montage)
Anzeige

Eine weitere Saison ist Alexander Nübel vom FC Bayern an die AS Monaco ausgeliehen. Angesichts der guten Leistungen des Torhüters denkt man beim Deutschen Rekordmeister nun sogar an eine Verlängerung mit Nübel, wie Sportvorstand Hasan Salihamidzic verriet.

Der FC Bayern München will nach der Verlängerung des Vertrages von Nationaltorwart Manuel Neuer auch mit dem derzeit nach Monaco verliehenen Ersatzmann Alexander Nübel weiterarbeiten. "Der FC Bayern plant langfristig mit Alexander Nübel, weil wir an seine Qualität glauben und uns perspektivisch auf der Torwartposition aufstellen wollen", sagte Sportvorstand Hasan Salihamidzic der Sport Bild. "Wir können uns sehr gut vorstellen, seinen Vertrag zu verlängern. Wir werden mit Alex und seinem Berater alle Schritte in engem Austausch abstimmen und immer die beste Lösung für den FC Bayern und Alex suchen und finden."

Anzeige

Nübel ist noch bis 2023 an die AS Monaco verliehen. Er hatte Anfang Mai deutlich gemacht, dass er sich nicht noch mal hinter Neuer einreihen wolle. Der 25-Jährige ist bis zum 30. Juni 2023 an die AS Monaco ausgeliehen, sein Vertrag in München ist bis zum 30. Juni 2025 datiert. "Wenn Manuel noch da sein sollte, wird das glaube ich nichts mehr", meinte Nübel, der Stammkeeper bei den Monegassen ist. Es mache dann "keinen Sinn, dass ich zurückkomme".

Salihamidzic hielt sich mit Blick auf die Zukunft auf der Torwart-Position nun bedeckt: "Wir sind sehr froh, dass Manuel Neuer bis 2024 verlängert hat, und wir sind sehr zufrieden mit Alexanders Entwicklung. Ich hoffe und glaube daran, dass er seine Leistungen bestätigen kann."

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.