20. April 2019 / 15:40 Uhr

Saisonaus! Toptorjäger Finnbogason fehlt Augsburg im Abstiegskampf

Saisonaus! Toptorjäger Finnbogason fehlt Augsburg im Abstiegskampf

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Alfred Finnbogason fehlt den Augsburgern für den Rest der Saison.
Alfred Finnbogason fehlt den Augsburgern für den Rest der Saison. © Getty
Anzeige

Der FC Augsburg muss für den Rest der Bundesliga-Saison auf Stürmer Alfred Finnbogason verzichten. Der Isländer wurde bereits operiert.

Anzeige

Der FC Augsburg muss für den Rest der Saison in der Bundesliga auf Stürmer Alfred Finnbogason verzichten. Der Isländer wurde wegen einer Sehnenverletzung in der Wade operiert, wie der Verein am Samstag vor Anpfiff der Partie gegen den VfB Stuttgart mitteilte.

Anzeige

Der Eingriff wurde demnach schon am Donnerstagabend durchgeführt. Der verletzungsanfällige Nationalspieler konnte in dieser Saison nur 18 Meisterschaftsspiele bestreiten, erzielte dabei aber zehn Treffer und ist damit Toptorjäger der Augsburger.

Erkennst du dein Bundesliga-Stadion?

Erkennst du dein Bundesliga-Stadion? Zur Galerie
Erkennst du dein Bundesliga-Stadion? ©

FCA-Trainer Schmidt muss auf Götze und Córdova verzichten

Der Ausfall von Finnbogason ist ein herber Rückschlag für die Schwaben und ihren neuen Trainer Martin Schmidt, der im Abstiegskampf eigentlich alle Mann an Bord haben will. Der FCA muss bereits auf Felix Götze und Stürmer Sergio Córdova verzichten.

Der Stürmer aus Venezuela kann nach Angaben des Vereins vom Donnerstag wegen einer Schambeinentzündung nicht mehr spielen. Defensivakteur Götze falle wegen einer Hüftverletzung aus, die ihn schon weit Wochen plagt. Die beiden Profis sind keine Stammspieler.