16. Juni 2019 / 11:14 Uhr

Als Buffon-Nachfolger: PSG soll Transfer-Angebot für Donnarumma vorbereiten

Als Buffon-Nachfolger: PSG soll Transfer-Angebot für Donnarumma vorbereiten

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Gianluigi Donnarumma steht bei Paris Saint-Germain offenbar hoch im Kurs als möglicher Nachfolger von Landsmann Gianluigi Buffon.
Gianluigi Donnarumma steht bei Paris Saint-Germain offenbar hoch im Kurs als möglicher Nachfolger von Landsmann Gianluigi Buffon. © 2019 Getty Images
Anzeige

Holt Paris Saint-Germain einen Italiener als Nachfolger für Torwart Gianluigi Buffon? Einem italienischen Medienbericht zufolge bereitet der Klub von Trainer Thomas Tuchel ein beträchtliches Angebot für Gianluigi Donnarumma vom AC Milan vor.

Anzeige
Anzeige

Laut italienischen Medienberichten hat Paris Saint-Germain die Fühler nach Gianluigi Donnarumma ausgestreckt. Die Tageszeitung La Stampa berichtet, dass PSG offenbar ein beachtliches Angebot für den 20-jährigen Keeper vom AC Mailand vorbereite.

Gianluigi Donnarumma zu PSG? Ablöse könnte hoch ausfallen

Das Blatt spekuliert, dass PSG-Sportdirektor Leonardo, der erst vor Kurzem von Milan nach Paris zurückgekehrt war, um die angespannte finanzielle Situation bei den Italienern wisse und daher einen Transfer für möglich halte. Er glaube daher, dass Donnarumma ein Kandidat für einen Abgang wäre, zumal der Torhüter wohl die höchste Ablösesumme einbrächte. Die Ablöse könnte bei 60 Millionen Euro liegen.

Mehr zu PSG

Donnarumma spielt bereits seit der Jugend für den AC Mailand und hat dort noch Vertrag bis 2021. Der 20-Jährige absolvierte im Vorjahr 39 Spiele in allen Wettbewerben und blieb 15-mal zu null. Kurios: Donnarumma könnte damit wieder auf den mittlerweile 41 Jahre alten Buffon folgen. Schon in der italienischen Nationalmannschaft war dies der Fall.

25 ehemalige PSG-Spieler und was aus ihnen wurde

Sie waren die Superstars von Paris St.-Germain: Ronaldinho, David Beckham und Zlatan Ibrahimovic spielten für den Klub aus Frankreich - das machen sie heute! Zur Galerie
Sie waren die Superstars von Paris St.-Germain: Ronaldinho, David Beckham und Zlatan Ibrahimovic spielten für den Klub aus Frankreich - das machen sie heute! ©
Anzeige

Welche Auswirkungen hat ein Donnarumma-Transfer auf Kevin Trapp?

PSG wiederum hat mit Alphonse Areola, der sich die Spielzeit mit Buffon teilte, sowie Sebastien Cibois aktuell zwei Torhüter im Kader. Zudem könnte Kevin Trapp nach seiner Leihe an Eintracht Frankfurt ebenfalls in die französische Hauptstadt zurückkehren. Ein Transfer von Donnarumma jedoch würde die Chancen der Frankfurter erhöhen, Trapp wieder fest zu verpflichten.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN