13. Januar 2020 / 18:59 Uhr

Altherren des VfB Lübeck gewinnen Hallenkreismeisterschaften in der Hansehalle

Altherren des VfB Lübeck gewinnen Hallenkreismeisterschaften in der Hansehalle

Max Lübeck
Lübecker Nachrichten
Daniel Pauls und seine Mannschaftskollegen vom VfB Lübeck konnten die Hallenkreismeisterschaften für sich entscheiden.
Daniel Pauls und seine Mannschaftskollegen vom VfB Lübeck konnten die Hallenkreismeisterschaften für sich entscheiden. © Agentur 54°
Anzeige

Im Finale setzten sich die Grün-Weißen mit 2:0 gegen den TSV Schlutup durch

Anzeige
Anzeige

Auch in diesem Jahr standen wieder die Lübecker Hallenkreismeisterschaften der Altherren statt. So wurden diese am vergangenen Sonntag in der Lübecker Hansehalle ausgespielt. Als klare Favoriten gingen natürlich der VfB Lübeck und der FC Dornbreite Lübeck in das Turnier - also die beiden Mannschaften, die auch in der Altherren-Kreisliga das Maß aller Dinge sind.

Mehr zum VfB Lübeck

VfB Lübeck gewinnt Finale gegen TSV Schlutup, FC Dornbreite verliert Spiel um Platz 3 gegen Rot-Weiß Moisling

Neben diesen beiden Teams haben sich dann auch noch der TSV Schlutup und Rot-Weiß Moisling für das Halbfinale qualifiziert. Ins Finale schafften es dann letztendlich der VfB Lübeck und der TSV Schlutup, in welchem die Grün-Weißen die Oberhand behielten und mit 2:0 gewannen. Rot-Weiß Moisling sicherte sich durch einen 3:1-Sieg gegen den FC Dornbreite den dritten Platz.

So feiern die Fans das 22. Hallenmasters 2020 in Kiel.

Die Phönix-Fans machen auf der Tribüne mächtig Alarm. Zur Galerie
Die Phönix-Fans machen auf der Tribüne mächtig Alarm. ©
Anzeige

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt