11. September 2019 / 20:36 Uhr

Altherren: Wer qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften?

Altherren: Wer qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Alteherren kämpfen am Wochenende um die Qualifikation um die Deutschen Meisterschaften.
Die Alteherren kämpfen am Wochenende um die Qualifikation um die Deutschen Meisterschaften. © Agentur 54°
Anzeige

Am Samstag wird im Sportpark Großensee der Landesentscheid ausgetragen.

Anzeige
Anzeige

Am kommenden Samstag steigen wieder die inoffiziellen Landesmeisterschaften der Altherren. Mit dabei sind alle Meister und Pokalsieger aus Schleswig-Holstein, die gemeldet haben. Dazu gehören SSC Hagen Ahrensburg, VfL Oldesloe, Büchen-Siebeneichener SV, Möllner SV, TuS Wakendorf-Götzberg und FC Dornbreite.

Die sechs gemeldeten Mannschaften spielen im Modus "Jeder gegen Jeden" mit einer Spielzeit von 25 Minuten um die Qualifikation der 15. inoffiziellen Deutschen Meisterschaften der Ü32-Herren, die im Juni 2020 in Neuenburg am Rhein (Baden-Württemberg) ausgetragen werden. Am Samstag rollt ab 12 Uhr in Sportpark Großensee der Ball.

Unsere "Helden der Woche"

Trainer Sven Tramm vom Oberligisten SV Todesfelde. Zur Galerie
Trainer Sven Tramm vom Oberligisten SV Todesfelde. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt