23. Januar 2022 / 09:05 Uhr

Amateurfußball in Brandenburg: Das sind die Testspiele bis Mitte Februar

Amateurfußball in Brandenburg: Das sind die Testspiele bis Mitte Februar

Mirko Jablonowski
Märkische Allgemeine Zeitung
Genre
Ab 8. Januar rollt der Ball in Brandenburg wieder. © Marius Böttcher
Anzeige

Testspielübersicht: Der SPORTBUZZER gibt eine Übersicht über die Testspiele im Landesspielbetrieb und die Partien aus den Fußballkreisen Havelland, Oberhavel/Barnim, Dahme/Fläming und Prignitz/Ruppin.

Die Corona-Pause ist vorbei und auf den Brandenburger Sportplätzen rollt der Ball wieder. Wenn auch zunächst nur in Testspielen, in denen sich die Teams auf den Ende Januar beziehungsweise Anfang Februar anstehenden Start der restlichen Saison im Punktspielbetreib vorbereiten. Schon am Samstag, den 8. Januar, starten die ersten Mannschaften mit Testspielen. Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick über die Testspiele in Brandenburg aus den Fußballkreisen Havelland, Oberhavel/Barnim, Dahme/Fläming und Prignitz/Ruppin.

Anzeige

Donnerstag, 6. Januar

19 Uhr: Eintracht Königs Wusterhausen - Frankonia Wernsdorf 2:5 (1:2)

In Bildern: Das sind die wichtigsten Winter-Transfers Brandenburgs 2021/22.

Die Sportbuzzer-Wechselbörse Zur Galerie
Die Sportbuzzer-Wechselbörse ©

Samstag, 8. Januar

11.30 Uhr: Tennis Borussia Berlin - SV Zehdenick 10:2 (3:1)


12 Uhr: Oranienburger FC Eintracht II - Löwenberger SV 4:0 (1:0)

13 Uhr: Eintracht Falkensee - SFC Veritas 4:1 (3:0)

13 Uhr: FSV Babelsberg 74 - SV Babelsberg 03 1:7 (0:5)

13 Uhr: FSV Optik Rathenow - Brandenburger SC Süd 05 6:3 (5:2)

13 Uhr: FSV Union Fürstenwalde - Ludwigsfelder FC 0:0

13 Uhr: BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow - Eintracht Miersdorf/Zeuthen 3:8 (2:1)

14 Uhr: RSV Eintracht 1949 - Viktoria Berlin A-Jugend 3:4 (2:0)

14 Uhr: SC Oberhavel Velten - Phönix Wildau 3:2 (0:2)

14 Uhr: Blau-Gelb Falkensee - TuS Sachsenhausen II 2:5 (2:2)

14 Uhr: Grün-Weiss Ahrensfelde - 1. SV Oberkrämer 6:2 (4:1)

abgesagt:

Anzeige

1. SV Oberkrämer - Grün-Weiss Brieselang

SC Staaken A-Junioren - SV Falkensee-Finkenkrug

Sonntag, 9. Januar

13 Uhr: Oranienburger FC Eintracht - MSV Neuruppin 0:2 (0:0)

In Bildern: MSV Neuruppin gewinnt Testspiel beim Oranienburger FC mit 2:0.

Gelungener Testspielauftakt für den MSV Neuruppin: Am gestrigen Sonntag siegte der NOFV-Nord-Oberligist aus der Fontanestadt auf dem Kunstrasenplatz des Brandenburgligisten Oranienburger FC Eintracht mit 2:0 (0:0). Nach torloser erster Halbzeit trafen Len Koch (73. Minute) und Angelo Tag (81.) vor 125 Zuschauern für die Mannschaft von Trainer Henry Bloch, der den ersten Vorbereitungskick auch dafür nutzte, um einige Testspieler zu beobachten. Zur Galerie
Gelungener Testspielauftakt für den MSV Neuruppin: Am gestrigen Sonntag siegte der NOFV-Nord-Oberligist aus der Fontanestadt auf dem Kunstrasenplatz des Brandenburgligisten Oranienburger FC Eintracht mit 2:0 (0:0). Nach torloser erster Halbzeit trafen Len Koch (73. Minute) und Angelo Tag (81.) vor 125 Zuschauern für die Mannschaft von Trainer Henry Bloch, der den ersten Vorbereitungskick auch dafür nutzte, um einige Testspieler zu beobachten. © Matthias Schütt

Dienstag, 11. Januar

19.45 Uhr: SC Oberhavel Velten - SV Zehdenick 2:3 (2:1)

Mittwoch, 12. Januar

19 Uhr: Fortuna Babelsberg - Union Neuruppin 1:1 (0:0)

19 Uhr: SV Sparta Lichtenberg - Brandenburger SC Süd 05 0:3 (0:1)

19.30 Uhr: Oranienburger FC Eintracht - VfB Hermsdorf 3:2 (0:1)

Donnerstag, 13. Januar

19.30 Uhr: SV 05 Rehbrücke - Fortuna Babelsberg 1:4 (0:2)

19.30 Uhr: BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow - Frankonia Wernsdorf 5:2 (2:2)

Freitag, 14. Januar

19 Uhr: Union Neuruppin - FC Stahl Brandenburg 1:4 (0:0)

abgesagt:

SG Großziethen - VSG Altglienicke II

Samstag, 15. Januar

Torreiches Testspiel: Babelsberg 74 und der Werderaner FC trennen sich 4:4

Der Landesligist FSV Babelsberg 74 hatte den klassenhöheren Brandenburgligisten beim Testspiel am Sonnabend am Rande einer Niederlage, führte 3:1 und bis kurz vor Schluss noch 4:2, ehe Werder durch Tore von Marc-Anthony Weisse und Arabong Edmond Taku noch ausglich. Zur Galerie
Der Landesligist FSV Babelsberg 74 hatte den klassenhöheren Brandenburgligisten beim Testspiel am Sonnabend am Rande einer Niederlage, führte 3:1 und bis kurz vor Schluss noch 4:2, ehe Werder durch Tore von Marc-Anthony Weisse und Arabong Edmond Taku noch ausglich. © Rene Teichmann

11 Uhr: Brandenburger SC Süd 05 II - SpG Optik Rathenow/Chemie Premnitz A-Jugend 1:1 (1:0)

13 Uhr: VfB Germania Halberstadt - Brandenburger SC Süd 05 1:0 (0:0)

13 Uhr: FSV Babelsberg 74 - Werderaner FC 4:4 (1:1)

13 Uhr: SV Falkensee-Finkenkrug - Eintracht Alt Ruppin 3:1 (1:0)

13 Uhr: Grün-Weiss Brieselang - VfL Nauen 3:2 (1:1)

13 Uhr: Blau-Gelb Falkensee - 1. SV Oberkrämer 0:3 (0:2)

13 Uhr: Oranienburger FC Eintracht - Torgelower FC Greif 0:3 (0:1)

13 Uhr: BSV Al-Dersimspor - Schwarz-Rot-Neustadt 2:3 (2:2)

13 Uhr: Grün-Weiß Golm - Rot-Weiß Nennhausen 14:0 (7:0)

14 Uhr: SSC Teutonia 99 - TuS Sachsenhausen 2.3 (0:0)

14 Uhr: SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen - SFC Stern 1900 2:3 (2:0)

14 Uhr: SG Michendorf - SV Ferch 6:0 (3:0)

14 Uhr: Phönix Wildau - MSV Zossen 3:1 (0:1)

14 Uhr: Teltower FV - SV Adler Berlin 4:2 (0:1)

14 Uhr: Pritzwalker FHV - FK Hansa Wittstock 3:3 (0:2)

15 Uhr: Oranienburger FC Eintracht II - SV Babelsberg 03 II 2:3 (0:2)

15 Uhr: SV Sparta Lichtenberg - SV Zehdenick 9:4 (4:2)

15 Uhr: FC Borussia Brandenburg - TSV Chemie Premnitz 1:4 (1:1)

abgesagt:

SG Bornim - SV Altlüdersdorf

Reinickendorfer Füchse - RSV Eintracht 1949

Sonntag, 16. Januar

14 Uhr: Fortuna Babelsberg II - Blau-Weiß Beelitz 3.2 (3:1)

14 Uhr: SpG Lok/Viktoria Brandenburg - FC Deetz 1:2 (1:1)

14 Uhr: Potsdamer Kickers - FSV Brück 4:0 (2:0)

14 Uhr: TSV Treuenbrietzen - ESV Lok Seddin 2:1 (1:0)

14 Uhr: Langener SV - FC Kremmen 3:4 (0:2)

abgesagt:

Frankonia Wernsdorf - Heideseer SV Fortuna

In Bildern: Reserve von Fortuna Babelsberg gewinnt Testkick gegen Blau-Weiß Beelitz.

Mit 3:2 (3:1) behielt der gastgebende Kreisoberligist gegen den Kreisliga-Vertreter aus der Spargelstadt die Oberhand. Für die Landesliga.Reserve vom Stern trafen auf dem Kunstrasenplatz Lukas Knüttel, Paul Brüning und Miralem Hadzic. Lucas Stelzner und Maik Schrader waren für Beelitz erfolgreich. Zur Galerie
Mit 3:2 (3:1) behielt der gastgebende Kreisoberligist gegen den Kreisliga-Vertreter aus der Spargelstadt die Oberhand. Für die Landesliga.Reserve vom Stern trafen auf dem Kunstrasenplatz Lukas Knüttel, Paul Brüning und Miralem Hadzic. Lucas Stelzner und Maik Schrader waren für Beelitz erfolgreich. © René Teichmann

Dienstag, 18. Januar

18.30 Uhr: RSV Eintracht 1949 - Tennis Borussia Berlin 3:3 (1:2)

19.30 Uhr: TSV Rudow - Frankonia Wernsdorf 3:2 (2:1)

19.45 Uhr: SC Oberhavel Velten - Grün-Weiß Bärenklau 4:3 (1:1)

abgesagt:

19.45 Uhr: SC Oberhavel Velten - SV Altlüdersdorf

Mittwoch, 19. Januar

19 Uhr: SV Babelsberg 03 - Grün-Weiß Golm 7:1 (6:1)

19.30 Uhr: SG Michendorf - FC Stahl Brandenburg 1:4 (0:4)

abgesagt:

Fortuna Babelsberg - RSV Eintracht 1949 II

Donnerstag, 20. Januar

19.30 Uhr: SV Falkensee-Finkenkrug - SC Charlottenburg 2:1 (2:0)

Freitag, 21. Januar

19 Uhr: RSV Eintracht II - SG Großziethen 0:3 (0:1)

19 Uhr: MSV Zossen - Frankonia Wernsdorf 0:4 (0:1)

19 Uhr: FC Borussia Brandenburg - FC Rot-Weiß Nennhausen 9:2

Samstag, 22. Januar

13 Uhr: SG Bornim - SV Falkensee-Finkenkrug 0:3 (0:3)

13 Uhr: VfL Halle 96 - Brandenburger SC Süd 05 2:2 (0:1)

13 Uhr: Eintracht Falkensee - TSV Chemie Premnitz 1:3 (0:3)

13 Uhr: Schwarz-Rot Neustadt - TuS Sachsenhausen 1:5 (0:3)

13 Uhr: Ludwigsfelder FC - Energie Cottbus U19 1:3 (1:1)

13 Uhr: Oranienburger FC Eintracht - Eintracht Bötzow 2:0 (2:0)

13 Uhr: Stahl Brandenburg - Grün-Weiß Golm 5:2 (2:0)

13 Uhr: 1. SV Oberkrämer II - FC Kremmen 2:3 (0:2)

13.30 Uhr: Eintracht Miersdorf/Zeuthen - VfB Trebbin 3:0 (3:0)

14 Uhr: Malchower SV - MSV Neuruppin 2:1 (2:0)

14 Uhr: FSV Bernau - Eintracht Alt Ruppin 2:1 (1:0)

14 Uhr: RSV Eintracht 1949 - Einheit Bernau 4:2 (3:0)

14 Uhr: SG Michendorf - Phönix Wildau 1:2 (1:0)

14 Uhr: FSV 63 Luckenwalde II - BSC Preußen 07 4:2 (2:1)

14 Uhr: FC Stahl Brandenburg II - SV Eintracht Ortrand 2:2 (2:0)

14 Uhr: Potsdamer Kickers - SG Saarmund 2:3 (0:2)

14 Uhr: Alemania 49 Fohrde - Empor Schenkenberg 2:5 (2:5)

14 Uhr: SV Ruhlsdorf - Viktoria Jüterbog 2:2

14 Uhr: Kloster Lehnin - Empor Schenkenberg II 5:1 (2:0)

14 Uhr: Eintracht Glindow - ESV Lok Potsdam 3:3 (2:2)

15 Uhr: Babelsberg 03 II - Werderaner FC 1:4 (1:1)

15 Uhr: Oranienburger FC II - Grün-Weiss Ahrensfelde II 3:2 (1:0)

abgesagt:

Grün-Weiss Ahrensfelde II - SG Niederlehme

FSV Optik Rathenow - 1. FC Lok Stendal

Blau-Gelb Falkensee - FSV 95 Ketzin/Falkenrehde

Grün-Weiss Brieselang - SC Staaken

Einheit Zepernick - TuS Sachsenhausen II

SC Oberhavel Velten - Oranienburger FC Eintracht II

FSV 63 Luckenwalde II - Germania Schöneiche

Langener SV - FSV Germendorf

BSC Preußen 07 - FSV Admira

SV Woltersdorf - Blau-Weiß Dahlewitz

Birkenwerder BC - SV Zehdenick

FSV Babelsberg 74 II - Grün-Weiß Golm

In Bildern: Der SV Falkensee-Finkenkrug gewinnt Testspiel bei der SG Bornim mit 3:0.

Brandenburgligist SV Falkensee-Finkenkrug hat sein Testspiel am Sonnabend bei der SG Bornim (Landesklasse West) klar mit 3:0 (3:0) gewonnen. Sinan Ufak (5. Minute), ein Probespieler (27.) und Tom Gutschmidt (32.) sorgten bereits in der ersten Halbzeit für den Endstand. Zur Galerie
Brandenburgligist SV Falkensee-Finkenkrug hat sein Testspiel am Sonnabend bei der SG Bornim (Landesklasse West) klar mit 3:0 (3:0) gewonnen. Sinan Ufak (5. Minute), ein Probespieler (27.) und Tom Gutschmidt (32.) sorgten bereits in der ersten Halbzeit für den Endstand. © Rene Teichmann

Sonntag, 23. Januar

11 Uhr: ESV Lok Elstal II - ESV Lok Potsdam II 0:8 (0:5)

12 Uhr: FC Borussia Brandenburg II - SV Kloster Lehnin II 2:3

13 Uhr: Teltower FV - MSV Zossen 3:0 (1:0)

13 Uhr: Rot-Weiß Schönow - 1. SV Oberkrämer 1:2 (1:0)

13.30 Uhr: SV Hohennauen - Chemie Premnitz II 1:1 (1:1)

14 Uhr: FSV Babelsberg 74 - Blau-Weiß 90 Berlin 2:3 (0:2)

14 Uhr: SV Viktoria Potsdam - FV Turbine Potsdam 1:1 (0:1)

14 Uhr: Fortuna Babelsberg II - FC Rot-Weiß Nennhausen 2:1 (1:1)

14 Uhr: Potsdamer Kickers II - SG Geltow 2:5 (2:3)

15 Uhr: FC Borussia Brandenburg - ESV Lok Seddin 4:1 (2:1)

15.30 Uhr: SG Großziethen - RSV Eintracht 1949 U19 0:7 (0:3)

abgesagt:

SV Babelsberg 03 - Blau-Weiß 90 Berlin

Dienstag, 25. Januar

18 Uhr: FSV 63 Luckenwalde - FC Energie Cottbus A-Jugend 3:0 (2:0)

19 Uhr: TSV Chemie Premnitz - Brandenburger SC Süd 05 II 12:1 (4:0)

19.30 Uhr: Fortuna Babelsberg II - SG Schenkenhorst 3:2 (2:0)

Mittwoch, 26. Januar

19.30 Uhr: SC Staaken - SV Falkensee-Finkenkrug 1:2 (0:0)

Donnerstag, 27. Januar

19 Uhr: Phönix Wildau - FSV Admira

19 Uhr: VfL Nauen - Blau-Weiß Pessin

19 Uhr: Grün-Weiss Brieselang - SV Falkensee-Finkenkrug A-Junioren

19.30 Uhr: Teltower FV - RSV Eintracht 1949

19.30 Uhr: Blau-Gelb Falkensee - FSV 95 Ketzin/Falkenrehde

Freitag, 28. Januar

19 Uhr: Einheit Perleberg - Veritas Wittenberge/Breese

19 Uhr: Werderaner FC Viktoria - SG Bornim

19.30 Uhr: FSV Babelsberg 74 - Grün-Weiß Golm

Samstag, 29. Januar

13 Uhr: SV Waren 09 - TuS Sachsenhausen

13 Uhr: Blau-Gelb Falkensee - Blau-Weiß Leegebruch

13 Uhr: BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow - Eintracht Königs Wusterhausen

13 Uhr: SV Zehdenick - SG Zühlsdorf

13 Uhr: FC Rot-Weiß Nennhausen - FC Stahl Brandenburg II

13.30 Uhr: Germania Schöneiche - VfB Trebbin

14 Uhr: SC Oberhavel Velten - SV Falkensee-Finkenkrug

14 Uhr: RSV Eintracht 1949 - TuS Sachsenhausen

14 Uhr: 1. SV Oberkrämer - VfL Nauen

14 Uhr: Einheit Zepernick - SV Ziesar 31

14 Uhr: SV Viktoria Potsdam - Teltower FV

14 Uhr: FC Concordia Buckow/Waldsieversdorf - Frankonia Wernsdorf

Sonntag, 30. Januar

12 Uhr: FC Borussia Brandenburg II - FSV Optik Rathenow II

13 Uhr: BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow II - MSV Zossen

13 Uhr: ESV Lok Elstal - FSV 95 Ketzin/Falkenrehde

14 Uhr: FC Stahl Brandenburg II - SpG Lok/Viktoria Brandenburg

14 Uhr: FSV Babelsberg 74 II - FV Turbine Potsdam

14 Uhr: Fortuna Babelsberg II - FSV Admira 2016

15 Uhr: Teltower FV III - Blau-Weiß Groß Behnitz

15 Uhr: FC Borussia Brandenburg - Brandenburger SC Süd 05 II

Dienstag, 1. Februar

19 Uhr: Eintracht Falkensee - FC Stahl Brandenburg

Mittwoch, 2. Februar

20 Uhr: SV Viktoria Potsdam - SG Bornim

Donnerstag, 3. Februar

19.30 Uhr: SV 05 Rehbrücke - Fortuna Babelsberg II

Freitag, 4. Februar

20 Uhr: SG Michendorf II - Traktor Schlalach

Samstag, 5. Februar

13 Uhr: SV Waren 09 - FK Hansa Wittstock

Sonntag, 6. Februar

11 Uhr: Teltower FV III - MSV Zossen III

12 Uhr: FC Borussia Brandenburg II - TSV Chemie Premnitz II

14 Uhr: FSV Babelsberg 74 II - SG Geltow

14 Uhr: SpG Kirchmöser/Wusterwitz II - SV Empor Brandenburg

14 Uhr: Blau-Weiß Beelitz - SG Saarmund

15 Uhr: FC Borussia Brandenburg - SSV Havelwinkel Warnau

Mittwoch, 9. Februar

20 Uhr: SV Viktoria Potsdam - Grün-Weiß Golm

Samstag, 12. Februar

13 Uhr: FC Stahl Brandenburg II - TSV Brettin/Roßdorf

14 Uhr: FSV Admira 2016 - BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow

Sonntag, 13. Februar

11 Uhr: Teltower FV III - SV Dallgow III

14 Uhr: SC Oberhavel Velten - Phönix Wildau

Sonntag, 20. Februar

14 Uhr: SV Stüdenitz - United Teltow