25. Mai 2020 / 17:52 Uhr

Anne Hölzig wechselt von Potsdam nach Straubing

Anne Hölzig wechselt von Potsdam nach Straubing

Peter Stein
Märkische Allgemeine Zeitung
Anne Hölzig (in der Mitte links neben Trainer Guillermo Naranjo Hernández) in einer Auszeit.
Anne Hölzig (in der Mitte links neben Trainer Guillermo Naranjo Hernández) in einer Auszeit. © Bernd Gartenschläger
Anzeige

Außenangreiferin Anne Hölzig verlässt nach fünf Jahren den SC Potsdam und wechselt in der Volleyball-Bundesliga zum Rivalen Nawaro Straubing.

Anzeige

Nach fünf Jahren im roten Dress des SC Potsdam sagt Anne Hölzig aufgrund der abgebrochenen Saison beim Tabellendritten leise servus. Die Volleyballerin wechselt zum Bundesligarivalen Nawaro Straubing.

„Anne Hölzig hat bei uns eine gute Entwicklung genommen. Sie war ja zeitweilig auch bei der Nationalmannschaft im Einsatz“, sagte Potsdams Sportdirektor Toni Rieger. „Wir hätten sie gern behalten. Aber vielleicht ist es für sie persönlich ganz gut, sich nach fünf Jahren in einem neuen Verein auszuprobieren. Sie hat super Fähigkeiten und ihr Potenzial längst noch nicht ausgeschöpft. Sie kann sich weiter verbessern und mit zu den besten Außenangreiferinnen in Deutschland gehören. Wir wünschen ihr alles Gute und: Die Tür in Potsdam ist für sie nicht zu.“

Mehr Sport aus Potsdam

Anne Hölzig, die am Freitag ihren 23. Geburtstag feiert, meinte: „Ich habe mich in Potsdam super wohlgefühlt und konnte fünf Jahre in der ersten Bundesliga spielen. Es war für den Verein und für mich eine erfolgreiche Zeit. Ich mache gerade den Bachelor-Abschluss für mein Studium an der Uni Potsdam als Unterstufenlehrerin. In meiner Bachelor-Arbeit geht es um die Lesemotivation bei Schülern. Die letzte Saison lief für mich persönlich sportlich nicht mehr so wie in den Vorjahren. Daher ist bei mir auch der Gedanke an einen Wechsel gereift. Und nach fünf Jahren will ich einfach eine neue Herausforderung suchen.“

Immerhin trifft sie in Straubing auf einige bekannte Gesichter. Aus ihrer Berliner Zeit, sie spielte in ihrer Jugend bei Rotation Prenzlauer Berg, kennt Anne Hölzig noch Straubings Trainer Benedikt Frank. Und mit Libera Sophie Dreblow sowie Zuspielerin Magdalena Gryka gibt es bereits zwei Ex-Potsdamerinnen bei dem Team aus Bayern. „Das wird mir das Eingewöhnen erleichtern“, sagte Anne Hölzig. Straubing war nach der abgebrochenen Saison Achter