09. Juni 2019 / 17:17 Uhr

Nach Barcelona-Gerüchten - Antoine Griezmann verrät: "Weiß, wo ich spielen werde"

Nach Barcelona-Gerüchten - Antoine Griezmann verrät: "Weiß, wo ich spielen werde"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Antoine Griezmann weiß bereits, wo er in der Saison 2019/20 spielen werde.
Antoine Griezmann weiß bereits, wo er in der Saison 2019/20 spielen werde. © 2019 Getty Images
Anzeige

Weltmeister Antoine Griezmann, noch in Diensten von Atletico Madrid, hat in einem TV-Interview verraten, dass er schon wisse, wo er 2019/20 spielen werde. Verraten wollte der Franzose seinen künftigen Arbeitgeber aber nicht und heizt damit Spekulationen an.

Anzeige
Anzeige

Weltmeister Antoine Griezmann hat sich zu seiner Zukunft geäußert. In einem TV-Interview gab er an, seinen künftigen Arbeitgeber bereits zu kennen, enthüllen wollte der Stürmerstar von Atletico Madrid diesen aber nicht.

Mehr zu Griezmann

In der TV-Sendung "Telematin" sagte Griezmann: "Ich weiß, wo ich spielen werde." Damit nicht genug, denn Griezmann ergänzte: "Ich weiß auch, wo ich in sieben Jahren spielen werde. Dazu kann ich sagen: In Miami."

Griezmann will Karriere bei Inter Miami FC in der MLS ausklingen lassen

Gemeint war Inter Miami FC, die neue Franchise vom englischen Superstar David Beckham in der MLS. Die jedoch geht auch erst 2020 an den Start.

Griezmann hat noch Vertrag bis 2023 bei Atletico Madrid, allerdings kann er den Verein für eine festgeschriebene Ablöse von 120 Millionen Euro verlassen und gab seine Wechselabsicht bereits offiziell bekannt. Bislang war man davon ausgegangen, dass der Franzose zum FC Barcelona wechseln würde, doch laut spanischer Medien sei dies nun alles andere als sicher.

25 ehemalige PSG-Spieler und was aus ihnen wurde

Sie waren die Superstars von Paris St.-Germain: Ronaldinho, David Beckham und Zlatan Ibrahimovic spielten für den Klub aus Frankreich - das machen sie heute! Zur Galerie
Sie waren die Superstars von Paris St.-Germain: Ronaldinho, David Beckham und Zlatan Ibrahimovic spielten für den Klub aus Frankreich - das machen sie heute! ©
Anzeige

Griezmann 2018: Verlängerung bei Atletico nach Barca-Verhandlungen

Griezmann, gerade erst 28 Jahre alt, hatte 2018 trotz langer Verhandlungen mit Barca seinen bestehenden Vertrag bei Atletico verlängert. Ein Umstand, der Barcelona wohl immer noch übel aufstößt.

Aufgrunddessen sieht die katalanische Zeitung Sport nun Paris Saint-Germain als Favoriten auf eine Verpflichtung Griezmanns. Es soll sogar schon eine Einigung mit PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi geben.

Vor wenigen Wochen noch hatte Trainer Thomas Tuchel eine Verpflichtung Griezmanns als "nicht realistisch" bezeichnet.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN