04. März 2021 / 08:41 Uhr

Nationalspieler Antonio Rüdiger überrascht Krankenhaus-Mitarbeiter in London mit Buffet

Nationalspieler Antonio Rüdiger überrascht Krankenhaus-Mitarbeiter in London mit Buffet

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ganz zur Freude von Krankenhaus-Mitarbeiter spendet Antonio Rüdiger (rechts) ein großes Buffet.
Ganz zur Freude von Krankenhaus-Mitarbeiter spendet Antonio Rüdiger (rechts) ein großes Buffet. © cwpluscharity/Getty (Montage)
Anzeige

Antonio Rüdiger zeigt an seinem eigenen Geburtstag ein großes Herz. Der Nationalspieler und Profi des FC Chelsea überrascht Mitarbeiter eines Krankenhauses in London mit einem Buffet und einer Videobotschaft.

Anzeige

Nationalspieler Antonio Rüdiger hat an seinem 28. Geburtstages die Mitarbeiter des Chelsea-Westminster Hospitals in London mit einem großen Kuchen- und Getränkebuffet überrascht. Das Buffet reichte für Hunderte von Krankenschwestern und Ärzten, die seit zwölf Monaten in London gegen das Coronavirus kämpfen. Das Krankenhaus liegt direkt neben der Stamford Bridge, der Heimspielstätte des FC Chelsea.

Anzeige

"Ich wollte nur ein großes Dankeschön sagen. Wir können euch allen nicht genug dafür danken, was ihr unter diesen schwierigen Umständen leistet. Und deshalb wollte ich an meinem Geburtstag kleine Geburtstagstorten und alkoholfreie Getränke mit euch teilen - als Wertschätzung für die Arbeit, die ihr leistet. Ich wünsche euch und euren Familien alles Gute. Bleibt stark und macht weiter, was ihr tut, weil ihr großartige Arbeit leistet. Ihr seid die Helden. Danke für alles", sagte der deutsche Nationalspieler in einer Videobotschaft.

Mehr vom SPORTBUZZER

Im Dezember 2020 hatte Rüdiger bereits 13 deutsche Krankenhäuser mit kostenlosen Pizzalieferungen versorgt. Zudem hatte der Profi des FC Chelsea Im April 2020 für drei Monate die Verpflegungskosten der Mitarbeiter der Corona-Intensivstation seines Geburtskrankenhauses der Berliner Charité übernommen.