13. August 2019 / 13:27 Uhr

AOK-Landespokal: Zweite Runde wird in dieser Woche ausgelost

AOK-Landespokal: Zweite Runde wird in dieser Woche ausgelost

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Um 11 Uhr startet die Auslosung der Erstrunden-Duelle im AOK-Landespokal.
In der ersten Runde gab es noch zwei Lostöpfe, nun werden die Partien alle aus einem Topf gezogen. © Marius Böttcher
Anzeige

AOK-Landespokal Brandenburg: Die Erstrunden-Partien wurden am vergangenen Wochenende gespielt. Nun warten die Sieger gespannt auf ihren Gegner.

Anzeige
Anzeige

Die erste Runde des AOK-Landespokals Brandenburg ist mittlerweile Geschichte. Von spannenden Spielen, über spektakuläre Tore und Favoritensiege bis zu faustdicken Überraschungen, hat das vergangene Wochenende wieder alles für den Fußball-Fan bereitgehalten. Die Fortsetzung gibt es nun in der zweiten Runde.

In Bildern: MSV Neuruppin unterliegt der SG Großziethen mit 2:4.

Der MSV Neuruppin (blaue Trikots) unterliegt der SG Großziethen mit 2:4 und scheidet aus dem Landespokal aus. Zur Galerie
Der MSV Neuruppin (blaue Trikots) unterliegt der SG Großziethen mit 2:4 und scheidet aus dem Landespokal aus. © Marius Böttcher
Anzeige

Ausgelost werden diese Partien am Donnerstag, den 15. August um 11 Uhr im AOK-Service-Center in Potsdam. Eine Änderung vermeldete der Fußball-Landesverband Brandenburg schon am gestrigen Abend: "Es gibt fortan nur noch einen Lostopf. Alle werden aus diesem gezogen und das unterklassige Team hat immer Heimrecht. Spielen zwei Mannschaften aus der gleichen Spielklasse gegeneinander, hat das erstgezogene Team das Heimrecht." Das bedeutet, dass es auch schon am ersten September-Wochenende (6.- 8. September), an dem die zweite Runde ausgetragen wird, zu einem Duell zweier Regionalligisten kommen kann.

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt