25. Februar 2019 / 08:36 Uhr

Arjen Robben: Rätsel um Verletzung von FC-Bayern-Star wohl gelöst

Arjen Robben: Rätsel um Verletzung von FC-Bayern-Star wohl gelöst

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Zähne zusammenbeißen: Die Ursache für die Verletzungsprobleme von Arjen Robben wurde wohl gefunden.
Zähne zusammenbeißen: Die Ursache für die Verletzungsprobleme von Arjen Robben wurde wohl gefunden. © imago/ULMER Pressebildagentur
Anzeige

Gute Nachrichten für alle Fans des FC Bayern München. Arjen Robben hat seine Verletzungspause offenbar hinter sich gebracht. Der Holländer fiel wegen einer Oberschenkel-Reizung lange aus - laut einem Bericht der "Bild" soll die Ursache für die Probleme wohl nun gefunden worden sein.

Anzeige
Anzeige

Waren seine eigenen Zähne an der erneut langen Verletzungspause von Arjen Robben Schuld? Laut einem Bericht der Bild sollen zwei von ihnen die Übeltäter für den Ausfall des Superstars des FC Bayern München gewesen sein. Seit Ende November dauert die Leidenszeit Robbens inzwischen an. Der 35-Jährige absolviert seine letzte Saison beim FCB, würde gern spielen. Konnte er aber bislang nicht. Eine Oberschenkel-Reizung verhinderte den Einsatz des Holländers. 14 Pflichtspiele verpasste Robben - bis jetzt. Denn nun soll die Ursache für seine Probleme gefunden worden sein - zwei eitrige Zähne.

Das sind die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars

Goretzka, Lewandowski & Co. - Das sind die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars! Zur Galerie
Goretzka, Lewandowski & Co. - Das sind die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars! ©
Anzeige

Bericht: FC-Bayern-Star Robben wurden zwei eitrige Zähne entfernt

Laut dem Bericht sollen die Entzündungsherde aus dem Mund Robbens am Mittwoch entfernt worden sein. Zudem sei eine Rückenblockade gelöst worden. Bei Trainingsproben machte auch der Ischias zu schaffen. Seine Comebackversuche musste Robben zuletzt wieder abbrechen. "Wir versuchen alles, aber im Moment ist es nicht so gut", sagte das Bayern-Urgestein (seit 2009 im Klub) der Bild. "Es ist leider genau das Problem, dass man nicht genau weiß, was es ist..." Dank der Zahn-OP sollte es bei Robben aber nun wieder bergauf gehen.

Mehr zum FC Bayern

Robben hofft, in der Endphase der Saison wieder eingreifen zu können - dann, wenn es wirklich wichtig wird. Möglicherweise wird das Achtelfinal-Rückspiel gegen Liverpool am 13. März jetzt wieder ein Thema

Für Holland-Star Robben beginnt seine letzte Rückrunde beim FC Bayern also denkbar unglücklich: Der Flügelstürmer war im Jahr 2009 zu den Münchnern gewechselt, vor der Winterpause kündigten Klub und Spieler das Ende der Zusammenarbeit für das Saisonende an. Seitdem wird viel über die Zukunft des Profis spekuliert: "Ich weiß nicht, wann ich eine Entscheidung treffe. Ich werde aber nicht bis zum Ende der Saison warten. Ich habe eine Familie und muss ein bisschen im voraus planen. Wie gesagt, ich bin privilegiert und dankbar, dass Vereine Interesse haben", erklärte Robben noch vor einigen Wochen.

Arjen Robben: Bilder seiner Karriere

Am 23. Januar 1984 in den Niederlanden geboren, wird Arjen Robben zu einem der besten Fußballspieler seiner Zeit. Der SPORTBUZZER zeichnet die Highlights seiner Karriere nach. Zur Galerie
Am 23. Januar 1984 in den Niederlanden geboren, wird Arjen Robben zu einem der besten Fußballspieler seiner Zeit. Der SPORTBUZZER zeichnet die Highlights seiner Karriere nach. ©
Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN