23. Juni 2022 / 10:37 Uhr

Berichte: Bielefeld-Torwart Stefan Ortega unmittelbar vor Wechsel zu Manchester City

Berichte: Bielefeld-Torwart Stefan Ortega unmittelbar vor Wechsel zu Manchester City

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Torwart Stefan Ortega steht wohl vor einem Wechsel von Arminia Bielefeld zu Manchester City.
Torwart Stefan Ortega steht wohl vor einem Wechsel von Arminia Bielefeld zu Manchester City. © IMAGO / kolbert-press (Montage)
Anzeige

Stefan Ortega steht offenbar kurz vor einem Wechsel von Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld zu Manchester City. Beim englischen Meister soll der 29-Jährige die Rolle des Ersatzkeepers einnehmen. 

Stefan Ortega steht offenbar vor einem großen Karrieresprung. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge deutet sich ein Wechsel des Torhüters von Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld zum englischen Meister Manchester City an. Bei der Mannschaft von Trainer Pep Guardiola soll der 29-Jährige die Rolle des Ersatzkeepers hinter dem Brasilianer Ederson einnehmen. Da Ortegas Vertrag bei der Arminia ausläuft, ist er ablösefrei.

Anzeige

Der Torwart gehörte trotz Bielefelds Sturzes in die Zweitklassigkeit zu den besten Keepern der Bundesliga-Saison und war in den vergangenen Monaten mit zahlreichen Klubs in Verbindung gebracht worden. So hieß es zeitweilig, dass auch der FC Bayern ein Auge auf Ortega geworfen habe. In München galt der Schlussmann als potenzieller Vertreter von DFB-Kapitän Manuel Neuer.

Bei der Europameisterschaft im vergangenen Jahr stand Ortega für die deutsche Nationalmannschaft auf Abruf bereit, falls sich Neuer, Bernd Leno oder Kevin Trapp verletzt hätten. Einen Einsatz für eine deutsche Auswahl im Herren- oder Junioren-Bereich kann der Torhüter aber noch nicht aufweisen. In seiner Karriere bestritt Ortega neben 67 Bundesliga-Spielen auch insgesamt 170 Partien in der 2. Liga.