01. September 2022 / 23:09 Uhr

Neuer Mittelfeldspieler für Klopp: FC Liverpool leiht Brasilianer Arthur von Juventus Turin aus

Neuer Mittelfeldspieler für Klopp: FC Liverpool leiht Brasilianer Arthur von Juventus Turin aus

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Arthur kommt von Juventus Turin zum FC Liverpool.
Arthur kommt von Juventus Turin zum FC Liverpool. © IMAGO/Gribaudi/ImagePhoto (Montage)
Anzeige

Der FC Liverpool verpflichtet einen neuen Spieler für die Mittelfeld-Zentrale. Der Brasilianer Arthur kommt per Leihe von Juventus Turin für eine Saison an die Anfield Road.

Der FC Liverpool hat seinen Kader vor dem Ende der Wechselfrist noch einmal breiter aufgestellt. Der Klub des deutschen Trainers Jürgen Klopp leiht den 26 Jahre alten Mittelfeldspieler Arthur für eine Spielzeit vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin aus. Die "Reds" gaben die Vereinbarung am Donnerstagabend offiziell bekannt. Juventus veröffentlichte die Bestätigung etwas später – mit dem pikanten Zusatz, dass das Team von Jürgen Klopp, entgegen diverser Medienberichte, doch über eine Kaufoption in Höhe von 37.5 Millionen Euro verfügt.

Anzeige

"Ich bin sehr, sehr glücklich, hier zu sein und dieses großartige Trikot mit dem berühmten Wappen, das so viel im Weltfußball repräsentiert, zu tragen. Es ist ein Traum", sagte Arthur nach dem Transfer. Die Ideen und Visionen zwischen ihm und dem Verein hätten gut zusammengepasst, erklärte der Mittelfeldspieler weiter. Liverpool sei ein "massiver Klub mit einem großartigen Trainer und großartigen Spielern".

Arthur hatte seine erste Station in Europa beim FC Barcelona. Die Katalanen holten den Brasilianer im Juli 2018 für 31 Millionen Euro von Gremio Porto Alegre. Für Barca stand Arthur insgesamt 74 Mal auf dem Platz. Im Sommer 2020 verpflichtete Juve den 22-maligen Nationalspieler für 76 Millionen Euro und setzte ihn in 63 Pflichtspielen ein. In dieser Saison spielte Arthur aber keine Rolle in den Planungen von Trainer Massimiliano Allegri.