07. Januar 2022 / 11:45 Uhr

Neuer Assistent für Ole Werner fix: Werder Bremen verpflichtet Hannes Drews als Co-Trainer

Neuer Assistent für Ole Werner fix: Werder Bremen verpflichtet Hannes Drews als Co-Trainer

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
 Hannes Drews ist neuer Co-Trainer von Ole Werner bei Werder Bremen.
Hannes Drews ist neuer Co-Trainer von Ole Werner bei Werder Bremen. © IMAGO/Eibner (Montage)
Anzeige

Werder Bremen hat das Trainer-Team um Ole Werner ergänzt. Wie die Hanseaten am Freitag mitteilten, fungiert der ehemalige HSV-Co-Trainer Hannes Drews künftig als Assistent von Chefcoach Werner. Das Duo hatte bereits im Jugendbereich von Holstein Kiel gemeinsam gearbeitet.

Zweitligist Werder Bremen hat den ehemaligen HSV-Co-Trainer Hannes Drews als neuen Assistenzcoach von Ole Werner verpflichtet. Das gaben die Bremer am Freitag bekannt. Werner und Drews kennen sich aus dem Jugendbereich von Holstein Kiel. Danach arbeitete der 39-Jährige in der Saison 2017/18 als Cheftrainer beim Zweitligisten FC Erzgebirge Aue sowie von 2019 bis 2021 als U23- und als Co-Trainer beim Hamburger SV unter Daniel Thioune und Horst Hrubesch.

Anzeige

"Wir haben uns in der Vergangenheit schon zwei Mal mit ihm beschäftigt und sind froh, dass es nun beim dritten Mal geklappt hat“, sagte Werders Sportchef Frank Baumann. „Er hat bereits als Co-Trainer aber auch als Cheftrainer Erfahrungen in der 2. Liga sammeln können. Er kennt die Liga sehr gut."

Werder suchte einen neuen Co-Trainer neben Patrick Kohlmann, weil der bisherige Assistenzcoach Danijel Zenkovic den Verein zu Beginn der Woche verlassen hatte. Der Österreicher wechselte in gleicher Funktion zum belgischen Meister FC Brügge.