11. Juni 2018 / 20:13 Uhr

ATSV Stockelsdorf angelt sich auch Diego Gomez Abal

ATSV Stockelsdorf angelt sich auch Diego Gomez Abal

Lisa Wittmaier
Lübecker Nachrichten
Diego Gomaz Abal wechselt vom FC Dornbreite zum ATSV Stockeldorf in die Kreisliga. Er ist Neuzugang Nummer sieben.
Diego Gomaz Abal wechselt vom FC Dornbreite zum ATSV Stockeldorf in die Kreisliga. Er ist Neuzugang Nummer sieben. © Agentur 54°
Anzeige

Der ATSV Stockelsdorf kann den nächsten externen Neuzugang

Anzeige
Anzeige

Der ATSV Stockelsdorf kann den nächsten externen Neuzugang präsentieren. Nach Richard Borja, Marcel Schlauch, Nils Gramckau, Finn Gramckau und Sven Jäkel und Bastian Zeh wechselt auch Diego Gomez Abal zum Kreisligisten. "Mit Diego Gomez Abal wechselt ein unheimlich kreativer und spielstarker Mittelfeldspieler zu uns. Diego wird uns mit seiner Erfahrung und Spielstärke unheimlich weiterhelfen. Auch Diego konnten wir davon überzeugen, unseren neuen Weg mit zu gehen. Für die reibungslose Abwicklung möchten wir uns beim FC Dornbreite recht herzlich bedanken." freut sich Trainer Robert Balazs über den Ex-Dornbreiter.

Mehr zum ATSV Stockeldorf

Damit startet Stockelsdorf mit sieben Externen in die Vorbereitung und geht mit einem 30-Mann-Kader in die Kreisligasaison. Die Kaderplanungen sind damit abgeschlossen.

Das sind die Transferknaller in der Sommerwechselfrist 2018

Henrik Sirmais wechselt als VfB-Lübeck Urgestein zum SV Todesfelde! Seit 2006 spielte der 27-jährige Verteidiger für die Grün-Weißen, seit 2013 für die Regionalligamannschaft. Fortan läuft er im Joda-Sportpark auf. Zur Galerie
Henrik Sirmais wechselt als VfB-Lübeck Urgestein zum SV Todesfelde! Seit 2006 spielte der 27-jährige Verteidiger für die Grün-Weißen, seit 2013 für die Regionalligamannschaft. Fortan läuft er im Joda-Sportpark auf. ©
Anzeige

ANZEIGE: Ab 15€ für dein #GABFAF Polo-Shirt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt