28. März 2016 / 10:46 Uhr

Aubameyang! BVB-Star hat jetzt seinen eigenen Song

Aubameyang! BVB-Star hat jetzt seinen eigenen Song

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Aubame, Aubame, Aubame...: Marco Reus, Felix und Pierre-Emerick Aubameyang (von li. nach re.) im Musikvideo.
Aubame, Aubame, Aubame...: Marco Reus, Felix und Pierre-Emerick Aubameyang (von li. nach re.) im Musikvideo. © dpa
Anzeige

Im Musikvideo zu "Aubameyang" spielt auch Nationalspieler Marco Reus mit - und Felix Aubameyang aka Rapper Ghost St. - Bruder von Borussia Dortmunds Torjäger Pierre Emerick.

Edler Champagner, goldener Porsche, hübsche Frauen, fette Beats!

Anzeige

So zeigt sich Borussia Dortmunds Toptorjäger Pierre Emerick Aubameyang im neuen Musikvideo zu seinem eigenen Song "Aubameyang".

Irre! Der BVB-Star hat jetzt seinen eigenen Song!

Anzeige

Aubame-, Aubame-, Aubame-, Aubameyang! Dieser Refrain könnte schon bald durch den Signal-Iduna Park hallen, denn der Rap-Titel von Felix Aubameyang, Bruder des Dortmund-Profis, ist ein echter Ohrwurm.

Unter dem Namen "Ghost St." geistert der kleinere der Aubameyang-Brüder bisher nur bedingt erfolgreich durch die Hip-Hop-Welt, mit "Aubameyang" könnte sich das ändern.

Neben den Aubameyangs und den Co-Rappern "Soolking" und "Djam Chow" taucht auch Nationalspieler Marco Reus im Video auf, rappt lässig mit und zeigt auch den einen oder anderen coolem Hip-Hop-Move.

Aber genug beschrieben, guckt euch das Video einfach selbst an!

Hier der neue, offizielle Song von Borussia Dortmunds Pierre Emerick Aubameyang: Ghost St. featuring Soolking, Djam Chow und Marco Reus - Aubameyang!

Der schrille Lifestyle von Pierre-Emerick Aubameyang

Je mehr Schmuck, desto besser. Zur Galerie
Je mehr Schmuck, desto besser. © imago

Schrill, schriller, Aubameyang! Der Dortmunder Paradiesvogel in der Bildergalerie!