10. September 2020 / 15:20 Uhr

Corona: Neumünsteraner Fußball-Hallenmasters muss ausfallen 

Corona: Neumünsteraner Fußball-Hallenmasters muss ausfallen 

Jan-Philipp Wottge
Kieler Nachrichten
PSV Neumünsters Fyn Claasen (Mitte) durfte bei den Hallen-Masters 2019 den begehrten Pokal in den Händen halten. 
PSV Neumünsters Fyn Claasen (Mitte) durfte bei den Hallen-Masters 2019 den begehrten Pokal in den Händen halten.  © André Sell
Anzeige

Fußball - Regional: Hallenmasters in Neumünster im Dezember muss ausfallen - Corona-Infektion macht sicheres Vorgehen nicht möglich

Anzeige

Das Neumünsteraner Fußball- Hallenmasters, das traditionell am zweiten Weihnachtsfeiertag in den Holstenhallen ausgetragen wird, fällt endgültig aus. „Ein Hallenturnier passt nicht zum aktuellen Infektionsgeschehen. In der Corona-Pandemie wäre es ein falsches Zeichen, solch eine Veranstaltung durchzuführen“, sagt Volker Bernaschek, Fußballobmann des Ausrichters PSV Neumünster, nach Rücksprache mit den Hallenbetreibern.

Bernaschek hofft indes, dass die Sponsoren des Hallenmasters trotz der Absage auch 2021 bei der Stange bleiben: „2021 soll der Ball wieder in den Holstenhallen rollen.“