29. Mai 2019 / 20:07 Uhr

Aufstellungen zum Europa-League-Finale fix: Arsenal gegen Chelsea ohne Leno und Mustafi

Aufstellungen zum Europa-League-Finale fix: Arsenal gegen Chelsea ohne Leno und Mustafi

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Während Mesut Özil (M.) in der Startelf des FC Arsenal gegen Chelsea steht, müssen Shkodran Mustafi und Bernd Leno das Spiel von der Bank aus verfolgen.
Während Mesut Özil (M.) in der Startelf des FC Arsenal gegen Chelsea steht, müssen Shkodran Mustafi und Bernd Leno das Spiel von der Bank aus verfolgen. © imago images / ZUMA Press
Anzeige

Titelchance in Baku: Stehen die Deutschen Mesut Özil, Bernd Leno und Shkodran Mustafi in der Startelf des FC Arsenal? Der SPORTBUZZER zeigt die Aufstellungen vor dem Europa-League-Finale zwischen den "Gunners" und dem FC Chelsea in Aserbaidschan.

Anzeige
Anzeige

Wenn Fußball auf Politik trifft - gibt es gelegentlich Probleme: Die Diskussionen um Henrikh Mkhitaryan haben das Sportliche vor dem Europa-League-Finale zwischen den englischen Premier-League-Rivalen FC Chelsea und dem FC Arsenal am Mittwoch (21 Uhr MESZ/hier im SPORTBUZZER-Ticker verfolgen) in den Hintergrund gedrängt. Mkhitaryan hat wegen der politischen Spannungen zwischen seinem Heimatland Armenien und Ausrichter Aserbaidschan auf die Reise nach Baku verzichtet.

Arsenal-Trainer Unai Emery muss den Armenier nun in seiner Aufstellung ersetzen - ausgerechnet für das Finale. Wer spielt statt Mkhitaryan? Klar ist: Der deutsche Weltmeister Mesut Özil hatte seinen Platz durch den Ausfall des Ex-BVB-Stars schon vor der Partie sicher. Eine weitere spannende Frage im Bezug auf die Aufstellung des FC Arsenal stellt sich im Sturm und betrifft auch einen Deutschen: Darf Bernd Leno in Baku spielen? Oder bekommt Torwart-Legende Petr Cech gegen seinen langjährigen Ex-Klub ein Abschiedsspiel der besonderen Art? Der Tscheche beendet nach diesem Spiel seine Karriere - und spielte elf Jahre lang für den blauen Konkurrenten aus dem Londoner Südwesten, für den er künftig wieder als Sportdirektor tätig werden soll.

Mit Leno, Mustafi und Özil? Die Aufstellung des FC Arsenal gegen Chelsea:

FC Arsenal: Die Aufstellungen zum Europa-League-Finale gegen Chelsea

Petr Cech Zur Galerie
Petr Cech ©
Anzeige

Chelsea muss in der Aufstellung auf Antonio Rüdiger verzichten

Der Ausfall von Mkhitaryan überschattete in Baku die Vorbereitung auf die Partie. Einer hatte davon genug: Granit Xhaka. Der frühere Mönchengladbacher saß auf dem Podium, um über das erste Europapokal-Finale seiner Karriere zu sprechen. Doch dann kamen wieder vor allem Fragen zu Henrikh Mkhitaryan. „Natürlich sind wir enttäuscht darüber, dass er nicht hier ist“, sagte der Schweizer dann: „Aber wir haben in den letzten Tagen sehr viel über Micki gesprochen und über Politik. Jetzt wird es Zeit, wieder über Fußball zu sprechen. Wir wollen den Pokal gewinnen, natürlich auch für ihn.“

Das möchte auch der FC Chelsea. Die Mannschaft von Maurizio Sarri, die sich im Halbfinale gegen Eintracht Frankfurt durchgesetzt hatte, muss auf den deutschen Nationalspieler Antonio Rüdiger verzichten. Der 26-Jährige laboriert an Knieproblemen, die ihn bereits gegen die Frankfurter außer Gefecht gesetzt hatten. Wie ersetzt der bei den "Blues" höchst umstrittene Sarri das Problem des Rüdiger-Ausfalls in seiner Aufstellung?

Mit dieser Aufstellung tritt der FC Chelsea gegen Arsenal an:

FC Chelsea: Die Aufstellungen zum Europa-League-Finale gegen Arsenal

Kepa Arrizabalaga Zur Galerie
Kepa Arrizabalaga ©

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt