09. Mai 2019 / 19:48 Uhr

Aufstellung fix: So spielt Eintracht Frankfurt gegen den FC Chelsea - Rebic wieder dabei

Aufstellung fix: So spielt Eintracht Frankfurt gegen den FC Chelsea - Rebic wieder dabei

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Will mit Eintracht Frankfurt ins Europa-League-Finale nach Baku: Trainer Adi Hütter.
Will mit Eintracht Frankfurt ins Europa-League-Finale nach Baku: Trainer Adi Hütter. © 2019 Getty Images
Anzeige

Die großartige Saison hat das Selbstbewusstsein bei Eintracht Frankfurt gestärkt. Im Hinspiel des Europa-League-Halbfinals gegen den FC Chelsea erkämpfte sich die Eintracht ein 1:1. Nun hofft der Klub auf den großen Coup. Auf diese Spieler setzt Trainer Adi Hütter gegen die "Blues".

Anzeige
Anzeige

Für Eintracht Frankfurt hat das Halbfinal-Rückspiel in der Europa League am Donnerstag (21 Uhr, hier im SPORTBUZZER-Liveticker) gegen den englischen Topklub FC Chelsea herausragenden Wert. Nach 39 Jahren steht der Fußball-Bundesligist erstmals wieder in einem europäischen Wettbewerb in der Vorschlussrunde. Das 1:1 im Hinspiel hat die Hoffnung bei tausenden Eintracht-Anhängern gewahrt.

Aufstellung: So spielt Eintracht Frankfurt gegen den FC Chelsea

Eintracht Frankfurt: Aufstellung gegen FC Chelsea

Kevin Trapp Zur Galerie
Kevin Trapp ©
Anzeige

Eintracht hofft auf Sensation

Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter demonstrierte nach der historischen 1:6-Niederlage in Leverkusen vor dem wichtigsten Spiel in der Klubgeschichte seit 39 Jahren große Zuversicht. „Wir haben versucht, die Klatsche schnell zu verarbeiten“, sagte er. Und mit Blick auf den 4:0-Sensationscoup des FC Liverpool gegen den FC Barcelona fügte er hinzu: „Vielleicht gelingt uns ja das Wunder von der Stamford Bridge.

Der Österreicher ist fest überzeugt, dass seine Mannschaft „ein 100 Prozent anderes Gesicht“ zeigen werde und mit „Leidenschaft und Herzenswille“ wie in der bisherigen Saison auftreten werde. „Um das Wunder zu vollbringen, müssen wir aber ein perfektes Spiel machen, Chelsea in Schach halten und ein Tor schießen“, betonte Hütter. Im Hinspiel hatte der Tabellenvierte der Fußball-Bundesliga ein 1:1 erreicht. „Mit diesem Ergebnis liegt es an uns, ob wir die Sensation schaffen können“, sagte Sportvorstand Fredi Bobic nicht minder optimistisch.

Mehr zu Eintracht Frankfurt

Haller wieder im Kader, Rebic von Anfang an

Im Gegensatz zum Hinspiel kann Adi Hütter wieder auf zwei seiner Topstars zurückgreifen. Stürmer Sebastian Haller kehrt nach Verletzung zurück in den Kader, Ante Rebic ist nach Gelbsperre wieder in der Startelf. „Seine Schnelligkeit und Wucht wird uns guttun“, befand Hütter.

Trotz personeller Auffrischung wird das Duell beim FC Chelsea, der mit 16 Spielen in Folge ohne Niederlage einen Europacup-Rekord aufstellte, eine extreme Herausforderung. Zumal die Engländer, die die Rückkehr in die Champions League mit einem 3:0 gegen den FC Watford geschafft haben, entspannter als in Frankfurt aufspielen können. Eintracht-Vorstandsmitglied Axel Hellmann ist dennoch nicht bange: „Endspiele können wir. Es ist alles möglich.

So spielt Eintracht-Gegner Chelsea

Diese Deutschen spielten schon beim FC Chelsea

Die Deutschen beim FC Chelsea: Eine Geschichte mit gemischten Ergebnissen, wie der <b>SPORT</b>BUZZER in dieser Galerie zeigt. Zur Galerie
Die Deutschen beim FC Chelsea: Eine Geschichte mit gemischten Ergebnissen, wie der SPORTBUZZER in dieser Galerie zeigt. ©

Gewinnt Eintracht Frankfurt die Europa League? Hier abstimmen!

Mehr anzeigen

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN