11. September 2021 / 14:38 Uhr

Aufstellung fix: Auf diese Startelf setzt Union Berlin gegen den FC Augsburg

Aufstellung fix: Auf diese Startelf setzt Union Berlin gegen den FC Augsburg

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Trainer Urs Fischer gibt beim 1. FC Union Berlin die Richtung vor.
Union-Trainer Urs Fischer hatte gegen den FC Augsburg die Qual der Wahl. © Andreas Gora/dpa
Anzeige

Der FC Augsburg gewann als letztes Bundesliga-Team im Stadion an der Alten Försterei. Seit jenem 1:3 gegen die bayerischen Schwaben vor einem Jahr ist Union Berlin im eigenen Stadion im Fußball-Oberhaus unbezwungen. Jetzt kommt Augsburg wieder nach Berlin.

Gegen den FC Augsburg holte der 1. FC Union Berlinvor gut zwei Jahren seinen ersten Punktgewinn in der Bundesliga. In der Vorsaison waren die bayerischen Schwaben allerdings das einzige Team, gegen den die Eisernen zweimal unterlegen waren. Beim Wiedersehen in der Alten Försterei am Samstag (15.30 Uhr/Sky) geht es auch um den Fortbestand mehrerer Serien. Union Berlin ist in dieser Saison noch ungeschlagen und steht mit fünf Punkten aus drei Spielen auf Rang acht. In den letzten 18 Heimspielen gab es keine Niederlage. In drei Wettbewerben sind die Eisernen sogar schon acht Pflichtspiele unbezwungen. Augsburg reist als siegloser Tabellenvorletzter an.

Anzeige

In der vergangenen Spielzeit war Augsburg die einzige Mannschaft, die gegen Union zwei Mal gewinnen konnte. Den Begriff "Angstgegner" wollte Union-Trainer Urs Fischer aber dann doch nicht verwenden. Der Coach hat nämlich freie Auswahl im Kader. Es gibt derzeit keinen verletzten Spieler - eine ungewöhnliche Situation. Nach Gelb-Rot-Sperre kehrt Vizekapitän Marvin Friedrich in die Startelf zurück. Mit Mittelfeldmann Kevin Möhwald steht eine Neuverpflichtung vor dem Debüt.

Aufstellung fix: So startet der 1. FC Union Berlin gegen den FC Augsburg

So startet der 1. FC Union Berlin gegen Bayer 04 Leverkusen. Zur Galerie
So startet der 1. FC Union Berlin gegen Bayer 04 Leverkusen. ©

"Augsburg ist nicht optimal in die Saison gestartet. Die Heimspiele gegen Hoffenheim und Leverkusen hätten aber auch anders laufen können. Wir tun gut daran, uns bestmöglich vorzubereiten." Im Team der Gastgeber stehen mit Torwart Andreas Luthe, Verteidiger Friedrich und Mittelfeldmann Rani Khedira drei Ex-Augsburger.

So startet der FC Augburg: Gikiewicz - Gumny, Gouweleeuw, Oxford, Iago - Dorsch, Framberger - Hahn, Caligiuri, Vargas - Niederlechner.

Für Khedira ist es das erste Wiedersehen mit den alten Kollegen. FCA-Keeper Rafal Gikiewicz hingegen spielte früher bei Union. Mit dem Polen stiegen die Eisernen 2019 in die Bundesliga auf. "Rafa will immer gewinnen, so kennt man ihn, er will vor allem speziell gegen Union gewinnen, er braucht das", sagte Fischer.