08. Februar 2020 / 14:43 Uhr

Aufstellung fix: So startet Hertha BSC gegen Mainz 05

Aufstellung fix: So startet Hertha BSC gegen Mainz 05

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Pechvogel
Darf von Beginn an ran: Arne Maier. © Soeren Stache/Archivbild
Anzeige

Jordan Torunarigha steht vier Tage nach dem Rassismus-Eklat von Schalke wieder in der Startelf für Hertha BSC. Für Hertha geht es auch um wichtige Punkte gegen Mainz.

Anzeige
Anzeige

Im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga strebt Hertha BSC einen Sieg gegen einen der direkten Verfolger an. Am Samstag (15.30 Uhr/im SPORTBUZZER-Liveticker) empfängt das Team von Trainer Jürgen Klinsmann im heimischen Olympiastadion den FSV Mainz 05. Herthas Co-Trainer Alexander Nouri lobte vorab die Offensivmöglichkeiten der Mainzer und deren gute Qualitäten im Abschluss. Hertha hingegen müsse mutig sein und guten Kombinationsfußball spielen, sagte der Assistent von Chefcoach Jürgen Klinsmann. In der Tabelle belegen die Berliner vor dem 21. Spieltag den 13. Platz mit 23 Punkten, Mainz ist nur zwei Positionen dahinter mit 18 Punkten.

Mehr anzeigen

Nouri ist vor allem mit der Entwicklung von Stürmer Pascal Köpke zufrieden, der das 1:0 auf Schalke geschossen hatte. "Er hat immer gut gearbeitet, immer voll mitgezogen von Tag eins", sagte der 40 Jahre alte Nouri, der auch Köpkes Zusammenspiel mit Neuzugang Krzysztof Piatek lobte. "Sie haben gut harmoniert, Bälle festgemacht, sich gegenseitig gesucht", sagte Nouri. Die Aufstellungen beider Mannschaften hier in der Übersicht:

Hertha BSC:

In Bildern: So startet Hertha BSC gegen Mainz 05.

<b>Tor:</b> Rune Jarstein (22) Zur Galerie
Tor: Rune Jarstein (22) © Getty Images
Anzeige

Mainz 05:

Hier gehts zum Liveticker der Partie

In Bildern: 64 ehemalige Spieler der Hertha BSC-Akademie – und was aus ihnen wurde.

Jerome Boateng (v.l.), Alexander Madlung und Sejad Salihovic sind nur drei prominente Beispiele für ehemalige Akademie-Spieler von Hertha BSC. Klickt euch durch unsere Galerie und erfahrt, welche Spieler den Sprung von den Hertha-Bubis in den Profifußball geschafft haben! Zur Galerie
Jerome Boateng (v.l.), Alexander Madlung und Sejad Salihovic sind nur drei prominente Beispiele für ehemalige Akademie-Spieler von Hertha BSC. Klickt euch durch unsere Galerie und erfahrt, welche Spieler den Sprung von den Hertha-Bubis in den Profifußball geschafft haben! ©

Die aktuellen TOP-THEMEN

Tipp: In der werbefreien und kostenlosen App UFFL News zu Deinem Fußballverein lesen und schreiben.

Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt