03. April 2019 / 18:22 Uhr

Aufstieg in die Regionalliga: Mit welchen Klubs muss sich der Heider SV messen?

Aufstieg in die Regionalliga: Mit welchen Klubs muss sich der Heider SV messen?

Lisa Wittmaier
Lübecker Nachrichten
Wer spielt in der kommenden Saison in der Regionalliga Nord?
Wer spielt in der kommenden Saison in der Regionalliga Nord? © Agentur 54°
Anzeige

Bis Anfang Mai wird geprüft, welche Teams überhaupt die Aufstiegsberechtigungen erhalten.

Anzeige
Anzeige

Ende Mai geht es für einige Klubs um den Aufstieg in die Regionalliga, wo es drei Startplätze zu vergeben gibt. Wer ist eigentlich dabei und in welchem Modus wird gespielt?

Heider SV meldet als einziger Klub aus der Oberliga

Fakt ist: Der Oberligaerste aus Schleswig-Holstein, NTSV Strand 08, hat nicht gemeldet. So bleibt für die Aufstiegsrunde aus der Oberliga Schleswig-Holstein nur der Heider SV als derzeit Tabellenzweiter, sofern der Verband die Aufstiegsberechtigung erteilt (wir berichteten).

Heide trifft auf die Besten aus Hamburg und Bremen

Der Heider SV muss sich mit dem jeweils bestplatzierten aufstiegsberechtigten Klub im Modus Jeder gegen Jeden aus Hamburg und Bremen messen. Das sind Stand heute FC Oberneuland und Altona 93. Aus dieser Runde steigen die beiden ersten Teams auf. Desweiteren qualifiziert sich aus Niedersachsen die bestplatzierte aufstiegsberechtigte Mannschaft, welche derzeit HSC Hannover ist, für die Regionalliga.

Niedersachsen mit möglicherweise zwei Startplätzen

Aus Niedersachsen bekommt ein weiteres Team die Chance auf den Aufstieg – die zweitbeste Mannschaft darf in der Relegation gegen den Tabellen-15., zurzeit FC Eintracht Norderstedt, antreten. Dies wäre FC Eintracht Northeim. Der Sieger aus dem Hin- und Rückspiel steigt auf bzw. verbleibt in der Liga.

Bis zum Saisonende kann allerdings noch einiges passieren und am Ende muss der Norddeutsche Fußball-Verband der Aufstiegsberechtigung noch zustimmen. Die Tagung der Zulassungskommission findet am Freitag, 3. Mai 2019, statt.

Mehr anzeigen

Kleiner Kunstrasen, großes Stadion... wo ist diese Spielstätte? Zur Galerie
Kleiner Kunstrasen, großes Stadion... wo ist diese Spielstätte? ©
Anzeige

Hilf uns, dem Amateurfußball zu helfen. Trage Dich auf gabfaf.de/supporter kostenlos als Supporter ein.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt