23. Mai 2020 / 13:37 Uhr

Aufstiegs-Glückwünsche aus Finnland: Ex-Lübecker Calvin Damm freut sich für den VfB 

Aufstiegs-Glückwünsche aus Finnland: Ex-Lübecker Calvin Damm freut sich für den VfB 

Max Lübeck
Lübecker Nachrichten
Der ehemalige VfB Lübeck-Spieler Calvin Damm sendet Aufstiegs-Glückwünsche aus Finnland
Der ehemalige VfB Lübeck-Spieler Calvin Damm sendet Aufstiegs-Glückwünsche aus Finnland © Foto: hfr
Anzeige

Für den 23-jährigen Offensivmann beginnt mit Mikkelin Kissat am 13. Juni der Saisonstart in der zweiten finnischen Liga

Anzeige
Anzeige

Die Social-Media-Kanäle des VfB Lübeck wurden mit Aufstiegs-Glückwünschen von vielen unterschiedlichen Personen und Vereinen übersät, nachdem das NFV-Präsidium am Freitag bekanntgab, dass der VfB Meister der Regionalliga Nord ist und damit den direkten Aufstieg in die 3. Liga erreicht. Für viele Lübecker geht mit der Rückkehr in den Profifußball ein lang ersehnter Traum in Erfüllung und auch für die Spieler des VfB ist dieser Aufstieg etwas ganz Besonderes.

Mehr zum VfB Lübeck

Aufstiegs-Glückwünsche von Calvin Damm aus Finnland

Nun meldet sich mit Clavin Damm sogar ein alter Bekannter und Ex-VfB-Lübeck-Spieler aus Finnland und übersendet dem Verein herzliche Aufstiegsglückwünsche. "Einmal VfBer, immer VfBer", ließ er den LN-Sportbuzzer wissen.

Regionalliga-Saison 2019/2020 VfB Lübeck

Los ging die Saison 2019/2020 am 27. Juli 2019 mit einem 3:1-Heimsieg über den SSV Jeddeloh. Vor 2413 Zuschauern auf der Lohmühle trafen Tommy Grupe (v.l.), Ahmet Arslan und Patrick Hobsch. Zur Galerie
Los ging die Saison 2019/2020 am 27. Juli 2019 mit einem 3:1-Heimsieg über den SSV Jeddeloh. Vor 2413 Zuschauern auf der Lohmühle trafen Tommy Grupe (v.l.), Ahmet Arslan und Patrick Hobsch. ©

Calvin Damm von 2015 bis 2017 beim VfB Lübeck - von der Lohmühle ab nach Finnland zu Mikkelin Kissat

Von Sommer 2015 bis Januar 2017 kickte der 23-jährige Offensivmann an der Lohmühle, von welcher es ihn zum finnischen Zweitligisten Mikkelin Kissat zog, bei dem er bis heute spielt und auf Torejagd geht. Mit Mikkelin Kissat befindet sich der 1,86 Meter große Ex-Lübecker bereits wieder im intensiven Training, denn die Saison in Finnland startet bereits am 13. Juni wieder. Allerdings müssen auch die finnischen Profis vorerst eingeschränkt trainieren: "Wir können im Moment mit bis zu acht Spielern trainieren, ab dem 1. Juni dürfen wir dann wieder mit der ganzen Mannschaft trainieren. Trotz der schwierigen Zeit wird es von Tag zu Tag besser und es ist sehr schön, wieder auf dem Platz zu stehen."

Mehr anzeigen

Corona-Infektionszahlen in Helsinki deutlich höher als in Mikkelin

Die meisten Corona-Fälle Finnlands sind dabei laut Damm in Helsinki zu verzeichnen, "weiter nördlich hier in Mikkelin ist die Zahl aber sehr gering". Die Fußballsaison in Finnland geht am 13. Juni los und endet am 31. Oktober - für den Ex-Lübecker Calvin Damm zumindest wieder ein Stück weit Normalität! Mit Volker Giering