22. Februar 2019 / 12:54 Uhr

Auftrag des SC Borgfeld: Den Flügelstürmer ausschalten

Auftrag des SC Borgfeld: Den Flügelstürmer ausschalten

Christian Markwort
Weser-Kurier
Patrick Ehlers vom SC Borgfeld muss gegen den JFV Calenberger Land verletzungsbedingt passen.
Patrick Ehlers vom SC Borgfeld muss gegen den JFV Calenberger Land verletzungsbedingt passen. © Guido Specht
Anzeige

Trainer Burak Bahar ließ vor der Partie gegen den JFV Calenberger Land das Zweikampfverhalten üben

Anzeige
Anzeige

Vor dem ersten Heimspiel des Jahres gegen den Tabellennachbarn JFV Cadenberger Land lag das Hauptaugenmerk des A-Junioren-Regionalligisten SC Borgfeld im Training auf dem Zweikampfverhalten. Trainer Burak Bahar erhofft sich dadurch unter anderem, die schnellen Flügelspieler des Gegners praktisch aus der Partie zu nehmen. Dann dürfte auch Goalgetter Nico Berg, der bereits so manches Spiel entschieden hat, weniger verwertbare Bälle bekommen. Borgfelds Kapitän Jarno Böntgen sowie Patrick Ehlers fallen verletzungsbedingt aus.

Sonntag, 17 Uhr, Borgfeld

Auf den Spuren von Claudio Pizarro (40)! Der Stürmer des SV Werder Bremen ist eine lebende Legende, sein Karriereende verschiebt der Peruaner immer wieder nach hinten. Doch auch im Bremer Amateurfußball gibt es einige Spieler, die sich einfach nicht zur Ruhe setzen wollen!

Platz 20: Jan Hohagen (SG Findorff). Der 36-Jährige wechselte im Juli 2016 zu CF Victoria, kehrte im Sommer aber vom Bezirksligisten zurück. In dieser Saison kommt der Mittelfeldspieler für die SG Findorff auf neun Einsätze und 562 Spielminuten. Zur Galerie
Platz 20: Jan Hohagen (SG Findorff). Der 36-Jährige wechselte im Juli 2016 zu CF Victoria, kehrte im Sommer aber vom Bezirksligisten zurück. In dieser Saison kommt der Mittelfeldspieler für die SG Findorff auf neun Einsätze und 562 Spielminuten. ©
Anzeige
Mehr aus der Bremer Amateurszene

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Bremen
Sport aus aller Welt