13. Februar 2022 / 13:32 Uhr

Beim Aufwärmen verletzt: Sebastian Ernst fällt für 96-Heimspiel gegen Darmstadt aus

Beim Aufwärmen verletzt: Sebastian Ernst fällt für 96-Heimspiel gegen Darmstadt aus

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Sebastian Ernst fällt für das Heimspiel gegen Darmstadt kurzfristig aus.
Sebastian Ernst fällt für das Heimspiel gegen Darmstadt kurzfristig aus. © 2021 Getty Images
Anzeige

Bittere Nachricht kurz vor dem Anpfiff: Sebastian Ernst hat sich beim Aufwärmen vor dem Heimspiel von Hannover 96 gegen den SV Darmstadt 98 am Fuß verletzt. Auch Linton Maina fehlt gegen die Lilien.

Sebastian Ernst sollte im Heimspiel von Hannover 96 gegen den SV Darmstadt eigentlich von Beginn an auflaufen. Beim Aufwärmen hat sich der Mittelfeldspieler jedoch am Fuß verletzt und musste gestützt von zwei Betreuern in die Kabine begleitet werden. Stattdessen ist Sebastian Stolze in die erste Elf der Roten gerückt.

Anzeige

Maina fehlt ebenfalls

Der 26-Jährige ist nicht der einzige Ausfall, den 96 kurz vor der Partie gegen die Lilien beklagen musste. Linton Maina fehlt aufgrund von muskulären Problemen ebenfalls. Bitter: Sebastian Ernst sollte den Flügelflitzer eigentlich ersetzten, verletzte sich dann aber selbst.

Mehr über Hannover 96

Zuletzt kam Ernst unter Christoph Dabrowski kaum zum Zug. Für den gebürtigen Neustädter wäre es der erste Startelfeinsatz seit Mitte Dezember und dem Heimspiel gegen Werder Bremen gewesen. Wie schwer die Verletzung ist, bleibt abzuwarten.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.