28. Mai 2021 / 11:58 Uhr

Auktion der BG Göttingen: Trikot von Harper Kamp für 370 Euro ersteigert

Auktion der BG Göttingen: Trikot von Harper Kamp für 370 Euro ersteigert

Kathrin Lienig
Göttinger Tageblatt
Erzielte bislang das höchste Gebot: das Trikot von Harper Kamp.
Erzielte bislang das höchste Gebot: das Trikot von Harper Kamp. © Peter Heller
Anzeige

Der Routinier war die Entdeckung der Saison beim Basketball-Bundesligisten BG Göttingen. Das haben auch die Fans so gesehen, die für das Trikot von Harper Kamp kräftig geboten haben. Für 370 Euro ging es kurz vor dem Auktionsende am Freitagabend an einen Veilchen-Fan.

Anzeige

Die Basketballer der BG Göttingen genießen seit mehr als einer Woche ihre Sommerpause. Hinter den Kulissen wird bereits am Team für die neue Bundesliga-Saison gearbeitet. Höhepunkt zum Saisonende war in der Vergangenheit immer die Abschlussveranstaltung mit Spielern und Fans – fester Bestandteil dabei regelmäßig die Trikotversteigerung. Darauf müssen die Anhänger der Veilchen aber auch während der Corona-Pandemie nicht verzichten. Wie schon im vergangenen Jahr werden auch 2021 wieder die originalen lila Heimtrikots mit Unterschrift der Spieler online versteigert. Der Erlös geht in die Jugendarbeit der BG Göttingen.

Anzeige
Mehr vom Sport in der Region

Die Versteigerung läuft schon seit einigen Tagen über den Online-Fanshop der BG Göttingen (www. shop.bggoettingen.de – Menüpunkt Ver­steigerung). Für die noch bis zum 3. Juni (20 Uhr) zu ersteigernden Trikots von Luke Nelson, Andrew Onwuegbuzie, Marvin Omuvwie, Mathis Mönninghoff, Tai Odiase und Akeem Vargas können weiterhin Gebote abgegeben werden, die Auktionen laufen nach und nach aus. Das Trikot von Aubrey Dawkins wurde bereits für 215 Euro versteigert, das von Rihards Lomazs sogar für 250 Euro. Und dies wurde am Freitagabend noch getoppt: Lag das Höchstgebot für das Trikot von Harper Kamp vormittags noch bei 255 Euro, so nahm die Auktion kurz vor dem Ende richtig Fahrt auf. Schließlich ging das Trikot mit der Nummer 18 für 370 Euro weg. Im Umkehrschluss bedeutet das: Kamp ist damit der MVP der BG Göttingen, der wervollste Spieler.