12. Februar 2021 / 15:34 Uhr

Aus Österreich: Der BSC Süd 05 vermeldet einen weiteren Neuzugang

Aus Österreich: Der BSC Süd 05 vermeldet einen weiteren Neuzugang

Marcus Alert
Märkische Allgemeine Zeitung
Mario Block (Trainer Brandenburg), Werderaner FC - Brandenburger SC Sued, Testspiel, Saison 20/21, Werder, 24.07.2020, Foto: Benjamin Feller
Süd-Trainer Mario Block. © Benjamin Feller
Anzeige

NOFV-Oberliga Nord: Trainer Mario Block kann sich über den Zugang eines Mittelfeldspielers freuen.

Anzeige

Der BSC Süd 05 hat einen weiteren Spieler verpflichtet. Andreas Jerkovic soll den Kader des Fußball-Oberligisten verstärken. Der Mittelfeldspieler ist 21 Jahre alt und 1,79 Meter groß. Jerkovic hat die kroatische und die österreichische Staatsbürgerschaft.  Der bisher vor allem in Österreich spielende Jerkovic begann seine Karriere bei TuS Kremsmünster. Im Jahr 2007 wechselte der Spieler in die Jugend des Linzer Athletik-Sport-Klub. Zur Saison 2012/13 wechselte er zum FC Red Bull Salzburg, spielte jedoch in seiner ersten Saison noch in der Jugend des FC Liefering.

Anzeige

Zur Saison 2014/15 kam er zur AKA Linz, in der er sämtliche Altersstufen durchlief. Im September 2018 stand Jerkovic gegen den FC Liefering erstmals im Kader seines Stammclubs FC Juniors OÖ. Zur Saison 2019/20 rückte er fest in den Kader des Zweitligisten. Sein Debüt in der 2. Liga gab er im September 2019, als er am 9. Spieltag in der 90. Minute eingewechselt wurde. Nach diesem einen Zweitliga-Einsatz wechselte Andreas Jerkovic im Februar 2020 zum Regionalligisten FC Wels.