15. Oktober 2021 / 10:16 Uhr

Auslosung im Kreispokal Oberhavel/Barnim: Das sind die Duelle im Achtelfinale

Auslosung im Kreispokal Oberhavel/Barnim: Das sind die Duelle im Achtelfinale

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Oberhavel-Landrat Ludger Weskampf (l., SPD) lost die Partien, Fußballkreis-Chef Michael Reichert überwacht die Auslosung.
Oberhavel-Landrat Ludger Weskampf (l., SPD) lost die Partien, Fußballkreis-Chef Michael Reichert überwacht die Auslosung. © Matthias Schütt
Anzeige

Kreispokal Oberhavel/Barnim: 16 Mannschaften kämpfen noch um den Cup. Der Titelverteidiger Union Klosterfelde II ist ebenso noch dabei wie die Außenseiter Klein-Mutz/Zehdenick II und Preussen Eberswalde II. Am Freitag wurden im Landratsamt Oberhavel in Oranienburg die Paarungen gelost.

Die Kugeln sind gezogen! Am Freitagvormittag wurden im Landratsamt Oberhavel in Oranienburg die Achtelfinal-Paarungen im Kreispokal Oberhavel/Barnim der Männer ausgelost. 16 Teams kämpfen noch um den Pott - zwölf kommen aus Oberhavel, vier aus dem Barnim. Die Verwaltungschefs beider Landkreise sind auch Schirmherren des "Pokals der Landräte". Daher ließ es sich der scheidende Oberhavel-Landrat Ludger Weskamp (SPD) nicht nehmen, selbst die Begegnungen auszulosen.

Anzeige

Spieltermin für das Achtelfinale ist der 13./14. November. Der SPORTBUZZER hat alle Duelle im Überblick.

Mehr zum Thema

Die Achtelfinal-Paarungen im Überblick

  • Klein-Mutz/Zehdenick II - 1. SV Oberkrämer II
  • Preussen Eberswalde II - TuS Sachsenhausen II
  • Union Klosterfelde II - FC 98 Hennigsdorf II
  • SV Glienicke - Blau-Weiß Leegebruch
  • FC Kremmen - Grün-Weiß Bergfelde
  • SV Mühlenbeck - Oranienburger FC Eintracht II
  • Fortuna Glienicke II - Rot-Weiß Schönow
  • SV Friedrichsthal - Einheit Zepernick