13. Juli 2021 / 17:41 Uhr

Außenverteidiger im Probetraining bei Hansa Rostock

Außenverteidiger im Probetraining bei Hansa Rostock

Horst Schreiber
Ostsee-Zeitung
Calogero Rizzuto (l.), zuletzt in Diensten von Erzgebirge Aue, bietet sich beim FC Hansa Rostock an.
Calogero Rizzuto (l.), zuletzt in Diensten von Erzgebirge Aue, bietet sich beim FC Hansa Rostock an. © imago images/Eibner
Anzeige

Calogero Rizzuto soll den Konkurrenzkampf auf der Rechtsverteidigerposition beim FC Hansa Rostock beleben. 

Anzeige

Der FC Hansa Rostock ist auf der Suche nach Verstärkung für die defensive Außenbahn. Vielleicht wird der Klub dabei mit Calogero Rizzuto fündig. Der 29-Jährige trainiert aktuell beim Zweitliga-Aufsteiger mit. Der Deutsch-Italiener hatte bis vor Kurzem sechs Jahre lang bei Erzgebirge Aue gekickt. Sein Vertrag bei den Sachsen wurde nicht verlängert.

Anzeige

Rizzuto lief bislang 134 Mal in der 2. Bundesliga auf. Ausgebildet wurde er in der Geburtsstadt Saarbrücken und beim 1. FC Kaiserslautern, ehe er zum Stammspieler auf der Rechtsverteidigerposition in Aue wurde. Bei der Kogge ist bislang Nico Neidhart als einziger nomineller Rechtsverteidiger gesetzt.

Der Spielplan von Hansa Rostock in der Saison 2021/22 in der 2. Bundesliga

<b>1. Spieltag:</b> Karlsruher SC (H) - 24./25. Juli, <br><b>Rückspiel:</b> 17. bis 19. Dezember. Zur Galerie
1. Spieltag: Karlsruher SC (H) - 24./25. Juli,
Rückspiel: 17. bis 19. Dezember. ©

Rizzuto ist nach Ryan Malone der zweite Probespieler beim FCH. Ob Malone einen Vertrag bekommt, ist noch nicht raus.