30. Januar 2020 / 13:24 Uhr

Australian Open: Dominic Thiem gegen Alexander Zverev live im TV und im Stream schauen

Australian Open: Dominic Thiem gegen Alexander Zverev live im TV und im Stream schauen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Alexander Zverev (links) trifft im Halbfinale auf Dominic Thiem.
Alexander Zverev (links) trifft im Halbfinale auf Dominic Thiem. © imago images/Action Plus
Anzeige

Live im TV und Online-Stream: So seht ihr das Australian-Open-Halbfinale zwischen Dominic Thiem und Alexander Zverev. Gelingt den deutschen Tennis-Star der Einzug ins Endspiel?

Anzeige

Auf dem erhofften Weg zu seinem ersten Grand-Slam-Titel will Alexander Zverev keinen Tennisschläger mehr zertrümmern. Seine Ausraster hat er sich in Melbourne abgewöhnt. Nichts scheint ihn bei den Australian Open zu erschüttern. Eindrucksvoll machte der 22-Jährige so mit seinem Erfolg gegen den früheren Melbourne-Champion Stan Wawrinka seine Premiere im Grand-Slam-Halbfinale perfekt.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Am Freitag (9.30 Uhr) will der Weltranglisten-Siebte gegen den zweimaligen French-Open-Finalisten Dominic Thiem den nächsten von nur noch zwei notwendigen Schritten zum Titel schaffen. Allerdings hat er sechs der acht Partien verloren gegen den Österreicher, der überraschend den spanischen Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal aus dem Turnier warf. Im Giganten-Halbfinale besiegte Novak Djokovic seinen Dauerrivalen Roger Federer nach einem inseitigen Spielverlauf in drei Sätzen mit 7:6 (7:1), 6:4, 6:3. Der Serbe wartet jetzt auf den zweiten Finalisten.

In Bildern: Das sind die Sieger der Australian Open seit 1977

<b>Roscoe Tanner</b> gewann die Australian Open 1977. Es blieb der einzige Grand-Slam-Triumph des US-Amerikaners. Insgesamt konnte er in seiner Karriere 16 Titel gewinnen. Zur Galerie
Roscoe Tanner gewann die Australian Open 1977. Es blieb der einzige Grand-Slam-Triumph des US-Amerikaners. Insgesamt konnte er in seiner Karriere 16 Titel gewinnen. ©

Zverev mischt als jüngster der vier Halbfinalisten noch mit. "Er macht gerade große Schritte als Tennisspieler, als Mann. Er hat in Melbourne viele Fans gewonnen", sagte Boris Becker bei Eurosport. Auf den Tag genau 26 Jahre, nachdem Steffi Graf zum vierten und letzten Mal in Melbourne triumphierte, stieg Zverev jetzt zum Halbfinalisten auf. In Melbourne hatte das Haas 2007 als zuvor letzter Deutscher geschafft. Zieht der 22-Jährige ins Finale ein, könnte er als erster Deutscher seit Becker 1996 einen Grand-Slam-Titel feiern.

Wie sehe ich Australian Open mit Dominic Thiem gegen Alexander Zverev im TV?

Der Sport-Kanal Eurosport zeigt die Spiele der Australian Open bis 2021 live und exklusiv. Als Co-Kommentatoren und Eurosport-Experten sind Boris Becker und Barbara Rittner im Einsatz. Zu den Reportern gehört unter anderem Moderator Matthias Stach. Die Übertragung beginnt bereits um 5 Uhr. Die Partie zwischen Dominic Thiem und Alexander Zverev beginnt gegen 9.30 Uhr.

Gibt es einen Livestream?

Ja. Wer keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann die Spiele der Australian Open bei Eurosport auch im kostenlosen Live-Stream verfolgen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Zudem bietet DAZN die Möglichkeit, das Spiel zu sehen. Habt Ihr kein DAZN-Abo, ist das kein Problem. Wer sich für DAZN interessiert und das Spiel Dominic Thiem gegen Alexander Zverev beim Streamingdienst kostenlos verfolgen will, kann dies ebenfalls tun. Neukunden erhalten einen Freimonat.

Wie verfolge ich das Spiel im Live-Ticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Freitag einen Liveticker zum Match Dominic Thiem gegen Alexander Zverev an. Alle Punkte, Aktionen und Highlights gibt es ab 9.30 Uhr.