08. Dezember 2021 / 17:00 Uhr

B-Juniorinnen des FC Grimma peilen Landesliga an

B-Juniorinnen des FC Grimma peilen Landesliga an

Marc Bohländer
Leipziger Volkszeitung
Gegen die Mädchen von Roter Stern Leipzig schafft der FC Grimma im letzten Spiel vor der Unterbrechung einen 3:2-SIeg.
Gegen die Mädchen von Roter Stern Leipzig schafft der FC Grimma im letzten Spiel vor der Unterbrechung einen 3:2-SIeg. © Karsten Hannover
Anzeige

Bis zum erneuten Fußball-K.o. haben die B-Juniorinnen des FC Grimma für mächtig Furore in der Landesklasse (Nord) gesorgt. Wenn es wieder losgeht, soll der Aufstieg in Angriff genommen werden, zudem wartet noch ein großer Pokalauftritt.

Grimma. Die Mädels von der Mulde schafften in fünf Spielen ebensoviele Siege, und das bei einem beachtlichen Torverhältnis von 38:2. Eben diese beiden Buden kassierten sie kurz vor der Unterbrechung gegen Roter Stern Leipzig, behielten in der Endabrechnung aber mit 3:2 die Oberhand.

Anzeige

Mit diesem Erfolg schoben sich die B-Mädchen vorbei am RSL und an die Tabellenspitze der Landesklasse. Umso eindrucksvoller angesichts der Tatsache, dass das Team erst im Sommer aus der Taufe gehoben wurde.

Mehr zum Fußball

Ambitioniert: Die Kickerinnen um Trainer Toni Sörmus wollen im nächsten Jahr unbedingt Landesliga spielen. In dieser Saison steht zudem noch das große Pokalspiel zuhause gegen Erzgebirge Aue an. Wann das soweit ist, ist, steht aktuell allerdings völlig in den Sternen.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.