15. Januar 2020 / 10:07 Uhr

Babelsberg 03 stellt ersten Winter-Neuzugang vor

Babelsberg 03 stellt ersten Winter-Neuzugang vor

Maximilian Krone
Märkische Allgemeine Zeitung
<b>Dominik Picak</b> wechselt vom kroatischen Zweitligisten NK Kustosija Zagreb zu Regionalligist Babelsberg 03.
Verstärkt das Babelsberger Team in der Rückrunde: Dominik Picak. © Verein
Anzeige

Regionalliga Nordost: Der SV Babelsberg 03 reagiert damit auf den Ausfall von Marco Flügel, der sich im Trainingslager verletzte.

Anzeige
Anzeige

Der SV Babelsberg 03 ist zum ersten Mal in diesem Winter auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Die Elf von Neu-Coach Predrag Uzelac verstärkt sich mit Dominik Picak auf der Torwartposition. Der 27-Jährige wechselt vom kroatischen Zweitligisten NK Kustosija Zagreb an den Babelsberger Park. Der Regionalligst reagiert damit auf die Verletzung von Marco Flügel, der sich "im zurückliegenden Trainingslager erneut den Fuß brach und für unbestimmte Zeit ausfällt", heißt ist in der Pressemitteilung. Für Flügel, der sich den Posten im Tor in der Hinrunde mit Marvin Gladrow teilte, war es schon sein dritter Mittelfußbruch seit 2017.

In Bildern: Das sind die wichtigsten Winter-Transfers Brandenburgs 2019/20.

Die Sportbuzzer-Wechselbörse Zur Galerie
Die Sportbuzzer-Wechselbörse ©
Anzeige

Picak wurde beim renommierten kroatischen Erstligisten Dinamo Zagreb ausgebildet und kam dort auch zu seinem Profidebüt. Bei Stadtrivale Lokomotiva Zagreb und Slaven Belupo Koprivnica sammelte er weitere Einsätze in der Beletage, bevor es ihn nach Slowenien zu DNS Zavrc zog. Nach einem kurzen Aufenthalt in Deutschland beim BV Cloppenburg, für den er jedoch keine Einsätze sammelte, ging es zurück in die Heimat. In der laufenden Saison kam der 1,95 Meter große Schlussmann auf acht Einsätze beim Zweitligisten NK Kustosija Zagreb. Uzelac, der das erste Testspiel gegen Tasmania Berlin mit 4:0 gewann, schätzt den Neuzugang besonders "für seine Charakterstärke und Diszipliniertheit."

Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN