21. Juli 2019 / 16:48 Uhr

Babelsberg 03 verliert Testspiel und Dimitrios Komnos

Babelsberg 03 verliert Testspiel und Dimitrios Komnos

Mirko Jablonowski
Märkische Allgemeine Zeitung
Linksverteidiger Dimitrios Komnos (r.) wird dem SV Babelsberg 03 aufgrund einer Schulterverletzung wohl mehrere Wochen fehlen.
Linksverteidiger Dimitrios Komnos (r.) wird dem SV Babelsberg 03 aufgrund einer Schulterverletzung wohl mehrere Wochen fehlen. © Benjamin Feller/Archivbild
Anzeige

Regionalliga Nordost: Team von Trainer Marco Vorbeck muss sich beim Regionalliga-Nord-Aufsteiger HSC Hannover geschlagen geben.

Anzeige
Anzeige

HSC Hannover – SV Babelsberg 03 1:0 (1:0). Tor: 1:0 Almir Kasumovic (18.).

Mit der ersten Halbzeit beim Regionalliga-Nord-Aufsteiger aus Niedersachsen zeigte sich Babelsbergs Trainer Marco Vorbeck alles andere als zufrieden. „Da sind wir nicht ins Pressing gekommen und haben zu mutlos agiert“, befand der 38-Jährige, der den lange verletzten Torjäger Tom Nattermann erstmals in der laufenden Vorbereitung wieder in die Startformation berief.

„Natürlich fehlt ihm noch die Spielpraxis. Aber ich bin froh, dass er sich wieder schmerzfrei bewegen kann.“ Beim einzigen Treffer des Tages ließ die SVB-Defensive Almir Kasumovic sträflich allein, sodass der HSC-Angreifer wenig Mühe hatte, Torhüter Marvin Gladrow zu überwinden (18.).

In Bildern: Das sind die wichtigsten Sommertransfers Brandenburgs 2019/20.

Die Sportbuzzer-Wechselbörse Zur Galerie
Die Sportbuzzer-Wechselbörse ©
Anzeige

Nach dem Seitenwechsel agierten die Filmstädter druckvoller und scheiterten unter anderem einmal am Pfosten. „In Halbzeit zwei hatten wir deutlich mehr Spielanteile. Im Abschluss hat aber wie in den vergangenen Spielen die letzte Genauigkeit gefehlt“, ärgerte sich Vorbeck, der sein Team erneut im 4-3-3-System agieren ließ. Mit dabei war auch wieder Yasin Kaya (19), der am Freitag einen Zweijahres-Vertrag am Babelsberger Park unterschrieben hat und auf der rechten Offensivseite eingesetzt wurde.

Verzichten muss Vorbeck beim Punktspielstart am kommenden Sonntag beim BFC Dynamo (13.30 Uhr) auf Sommerneuzugang Dimitrios Komnos. Der 26 Jahre alte Linksfuß zog sich am Sonntag eine schwere Schulterverletzung zu und muss wahrscheinlich operiert werden. „Das ist für uns natürlich eine Katastrophe. Jetzt wird es in der Defensive richtig eng“, so Vorbeck, der auch weiterhin auf die verletzten Marco Flügel, Philip Saalbach und Sven Reimann verzichten muss. Zukünftig gar nicht mehr im Babelsberger Trikot sehen wird man Lukas Wilton.

Der 24-Jährige absolvierte große Teile der Vorbereitung bei den Kiezkickern, die eine Weiterbeschäftigung von Wilton aber aus finanziellen Aspekten nicht realisieren konnten. Jetzt hat sich der Linksfuß dem Süd-West-Regionalligist FSV Frankfurt angeschlossen.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN