13. Februar 2019 / 21:09 Uhr

Baby-Glück bei André Schürrle: Weltmeister vom FC Fulham wird Vater

Baby-Glück bei André Schürrle: Weltmeister vom FC Fulham wird Vater

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
André Schürrle und seine Frau Anna Sharypova werden Eltern.
André Schürrle und seine Frau Anna Sharypova werden Eltern. © imago/Uk Sports Pics Ltd/Screenshot Instagram
Anzeige

Süßes Geheimnis gelüftet: André Schürrle und seine zukünftige Frau Anna Sharypova werden Eltern. Sharypova hat in einem Gespräch mit der "Vogue" verraten, dass sie schwanger ist. Ob es ein Mädchen oder Junge wird, ist noch unklar.

Anzeige
Anzeige

Die Familie des Weltmeisters von 2014 erhält Zuwachs: Ex-Nationalspieler André Schürrle wird Vater. Das hat seine Frau Anna Sharypova gegenüber dem Magazin Vogue verraten - Schürrle bestätigte dies auch später via Instagram. Es ist das erste Kind des Paares, das im Dezember 2018 heimlich geheiratet haben soll. Ob es ein Junge oder Mädchen wird, verriet Sharypova nicht. Dafür gab die Frau des aktuellen Profis des FC Fulham einige andere interessante Details preis.

50 ehemalige deutsche Nationalspieler und was aus ihnen wurde

Patrick Owomoyela, Benjamin Lauth, David Odonkor und Manuel Friedrich spielten für die deutsche Nationalmannschaft. Wir zeigen, was sie heute machen. Klickt euch durch! Zur Galerie
Patrick Owomoyela, Benjamin Lauth, David Odonkor und Manuel Friedrich spielten für die deutsche Nationalmannschaft. Wir zeigen, was sie heute machen. Klickt euch durch! ©
Anzeige

Sharypova: Schürrle spricht jeden Abend mit seinem Baby

Sharypova (30) sagte: "Geplant oder nicht, in den ersten Sekunden der Gewissheit sind es überwältigende Gefühle: Freude und Angst waren gleichermaßen vorhanden." Auf BVB-Profi Schürrle, der nach England nur ausgeliehen ist, könne sie sich immer zu 100 Prozent verlassen. Der Wahl-Londoner wollte von Anfang an Teil des Schwangerschaft-Prozesses sein: "Er versucht, bei jedem Arzttermin dabei zu sein und unterstützt mich bei jeder Entscheidungsfindung", verrät Sharypova.

Mehr zu André Schürrle

Die gebürtige Kasachin ging sogar noch weiter ins Detail: "Er freut sich sehr auf unsere Zukunft zu dritt und darauf, Papa zu werden", so das Model. So spreche Schürrle jeden Abend vor dem Schlafen mit seinem noch ungeborenen Baby.

Kehrt Schürrle vorzeitig zum BVB zurück?

Schürrle hatte die Öffentlichkeit nicht über die Hochzeit mit Model Sharypova informiert. Das dürfte unter anderem auch daran liegen, dass der Offensivspieler mit dem FC Fulham in der Premier League tief in der Krise steckt. Er steht mit seinem Klub in England auf dem vorletzten Tabellenplatz 19, der Rückstand auf den rettenden 17. Rang beträgt bereits sieben Punkte.

Zuletzt war eine frühzeitige Rückkehr von Schürrle zum BVB im Gespräch. Wie der Weltmeister von 2014 dem Kicker verriet, enthält sein eigentlich bis 2020 datierter Leihvertrag mit Fulham eine entsprechende Klausel. „Meine Ausleihe würde beim Abstieg enden. Der Vertrag in Dortmund würde dann aktiv“, sagte der Angreifer.

Die Karriere von André Schürrle in Bildern

Stilecht mit Andi-Brehme-Gedächtnisfrisur: 2006 wechselte Schürrle aus Ludiwgshafen in die Jugend von Mainz 05. Zur Galerie
Stilecht mit Andi-Brehme-Gedächtnisfrisur: 2006 wechselte Schürrle aus Ludiwgshafen in die Jugend von Mainz 05. © imago

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt