10. Dezember 2020 / 19:43 Uhr

Mit Bailey-Treffern gegen Prag: Bayer Leverkusen stellt Tor-Rekord in Europa League auf

Mit Bailey-Treffern gegen Prag: Bayer Leverkusen stellt Tor-Rekord in Europa League auf

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
 Erzielt das Rekord-Tor für Bayer Leverkusen: Leon Bailey (links).
Erzielt das Rekord-Tor für Bayer Leverkusen: Leon Bailey (links). © imago images/Team 2
Anzeige

Bayer Leverkusen hat im Kampf um den Gruppensieg in der Europa League einen Tor-Rekord aufgestellt –zumindest aus deutscher Sicht. 20 Tore in der Gruppenphase erzielte noch nie ein Bundesliga-Team.

Bayer Leverkusen hat am Donnerstag einen deutschen Tor-Rekord in der Europa League aufgestellt. Das frühe 1:0 von Leon Bailey (8.) im letzten Vorrunden-Spiel gegen Slavia Prag war bereits das 18. Tor von Bayer in dieser Gruppenphase. In der 32. Minute legte er zum 2:0 nach und erzielte das 19. Tor. Moussa Diaby schraubte nach der Pause noch mit dem 3:0 auf 20 Tore, bevor Karim Bellarabi sogar auf 4:0 stellte und den 21 Treffer der Gruppenphase erzielte. Die bisherige deutsche Vorrunden-Bestmarke der Bundesligisten hatten Werder Bremen (2009/10) und Eintracht Frankfurt (2018/19) mit jeweils 17 Toren gehalten. Zudem sicherte sich Leverkusen den Gruppensieg.

Für den internationalen Rekord hätte Leverkusen gegen Prag allerdings noch ein Tor mehr gebraucht. Die Bestmarke des SSC Neapel aus der Saison 2015/16 liegt nämlich bei 22 Vorrunden-Treffern. Davon war Bayer zur Pause aber noch drei Treffer entfernt. Wenngleich der vermeintlich zweite Treffer von Daley Sinkgraven (26.) hätte zählen müssen. Doch der Schiedsrichter erkannte eine Abseitsstellung. Den Videobeweis gibt es in der Europa League nicht.

Mehr vom SPORTBUZZER

Für Leverkusen geht es im abschließenden Gruppenspiel der Europa League um den Gruppensieg. Durch die 0:1-Niederlage im Hinspiel gegen Slavia braucht Bayer unbedingt einen Sieg. Und dennoch schickte Trainer Peter Bosz überraschend nicht Lukas Hradecky im Tor auf den Platz. Zum ersten Mal nach acht Jahren hütet Niklas Lomb in einem Pflichtspiel das Leverkusener Tor.