26. August 2019 / 14:14 Uhr

Perfekt! Bas Dost wechselt zu Eintracht Frankfurt: "Bin Stürmer, der es liebt, Tore zu schießen"

Perfekt! Bas Dost wechselt zu Eintracht Frankfurt: "Bin Stürmer, der es liebt, Tore zu schießen"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bas Dost unterschreibt bei Eintracht Frankfurt langfristig.
Bas Dost unterschreibt bei Eintracht Frankfurt langfristig. © Getty Images/Montage
Anzeige

Endlich Gewissheit im Fall Bas Dost. Der 30-jährige Angreifer wechselt mit sofortiger Wirkung von Sporting Lissabon zum Bundesligisten. Der Holländer unterschreibt einen langfristigen Vertrag bei den Hessen.

Anzeige

Alles klar mit Bas Dost! Eintracht Frankfurt hat die Verpflichtung des Angreifers von Sporting Lissabon bekannt gegeben. Am Dienstag vermeldeten die Adler nach langwierigen Verhandlungen, dass der 30-Jährige einen Vertrag bis 2022 unterschrieb. Dost kostet nach offiziellen Angaben der Portugiesen sieben Millionen Euro - und damit zehn Millionen Euro weniger als der Marktwert des Portals transfermarkt.de. Durch Boni kann die Summe noch auf 7,5 Millionen Euro ansteigen. Sporting sicherte sich zudem eine Weiterverkaufsbeteiligung in Höhe von 15 Prozent.

25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde

Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  Zur Galerie
Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  ©

Bobic lobt Statur und Treffsicherheit des Frankfurt-Neuzugangs

"Uns war es nach dem Abgang von Sebastien Haller wichtig, einen adäquaten Ersatz zu finden, der bestenfalls sogar schon über große Erfahrung verfügt und gleich in der Lage ist, uns zu helfen", erklärte Eintracht-Boss Fredi Bobic in einer Vereinsmitteilung. "Bas erfüllt dieses Format und kennt die Bundesliga. Er ist mit seiner Statur und Treffsicherheit ein wichtiger Baustein in unserem Kader. Seine Trefferquote ist sehr stark und natürlich wünschen wir uns, dass er auch für uns so torgefährlich in Erscheinung tritt."

Mehr vom SPORTBUZZER

Dost spielte von 2012 bis 2016 für den VfL Wolfsburg und wurde mit den Niedersachsen 2015 DFB-Pokalsieger. 2017 wurde er für Sporting mit 34 Treffern Torschützenkönig in Portugals höchster Spielklasse. 76 Toren in 84 Ligaspielen für Sporting sprechen für den Torjäger.

Das sagt der neue SGE-Stürmer zum Transfer - Dost-Debüt am Donnerstag unmöglich

"Ich bin froh, hier zu sein und freue mich auf die Zeit bei Eintracht Frankfurt. Ich bin ein Stürmer, der es liebt, Tore zu schießen", kommentierte Dost, der das Trikot mit der Rückennummer 9 erhält, seinen Wechsel zurück in die Bundesliga.

Die emotionalsten Europa-League-Momente von Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt hat nicht nur seinen Fans in dieser Spielzeit oft Gänsehaut beschert. Das sind die emotionalsten Momente der Europa-League-Saison. Zur Galerie
Eintracht Frankfurt hat nicht nur seinen Fans in dieser Spielzeit oft Gänsehaut beschert. Das sind die emotionalsten Momente der Europa-League-Saison. ©

Der Europa-League-Halbfinalist war nach dem Weggang von Luka Jovic zu Real Madrid und Sebastien Haller zu West Ham United auf der Suche nach Verstärkungen für den Angriff. Dost kann im Playoff-Rückspiel um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League gegen Racing Straßburg allerdings nicht zum Einsatz kommen - die Partie steht am Donnerstag (20.30 Uhr) an. Nachmelden kann Frankfurt seinen neuen Top-Stürmer nicht mehr. Das Hinspiel verlor die Eintracht mit 0:1.