28. Juni 2020 / 16:58 Uhr

Souveräner Finalsieg: Alba Berlin krönt sich zum Meister in der Basketball-Bundesliga

Souveräner Finalsieg: Alba Berlin krönt sich zum Meister in der Basketball-Bundesliga

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Alba Berlin ist deutscher Meister im Basketball.
Alba Berlin ist deutscher Meister im Basketball. © (c) camera4/BBL/pool
Anzeige

Alba Berlin ist zum neunten Mal deutscher Basketball-Meister. Der Hauptstadt-Klub gewann am Sonntag beim Finalturnier in München auch das zweite Endspiel gegen die MHP Riesen Ludwigsburg und holte sich erstmals seit 2008 wieder den Titel.

Alba Berlin hat in überlegener Manier zum neunten Mal die deutsche Basketball-Meisterschaft gewonnen. Der Hauptstadt-Klub setzte sich am Sonntag beim Finalturnier in München mit 75:74 (42:35) auch im zweiten Endspiel gegen die MHP Riesen Ludwigsburg durch und holte erstmals seit 2008 wieder den Titel. Bereits das Final-Hinspiel hatte Alba mit 88:65 für sich entschieden. Beste Werfer waren Niels Giffey und Martin Hermannsson mit je 14 Punkten.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Damit blieb das Pokalsieger-Team von Trainer Aito Garcia Reneses im kompletten Turnier ungeschlagen und feierte zum ersten Mal seit 17 Jahren das Double. Außenseiter Ludwigsburg war bei seiner ersten Finalteilnahme klar unterlegen. Die Bundesliga hatte ihre Saison nach der Corona-Pause mit einem Turnier und zehn Teams ohne Zuschauer fortgesetzt.

Bundesliga mit Re-Start: So ist der Stand in der Corona-Krise beim Basketball, Handball und Co.

Die Bundesliga hat am 16. Mai den Spielbetrieb aufgenommen - der SPORTBUZZER zeigt, wie der Stand bei den anderen Sportarten ist.  Zur Galerie
Die Bundesliga hat am 16. Mai den Spielbetrieb aufgenommen - der SPORTBUZZER zeigt, wie der Stand bei den anderen Sportarten ist.  ©

Alba ist ein würdiger Meister. Sie haben generell eine starke Saison gespielt, schon den Pokal geholt. Alba war klar das beste Team im Turnier“, sagte BBL-Chef Stefan Holz der Deutschen Presse-Agentur und gratulierte auch dem Finalgegner. "Ludwigsburg war mehr als ein Geheimtipp und hat eine tolle Saison gespielt, vielleicht die beste ihre Geschichte."