05. Februar 2019 / 21:50 Uhr

Rückkehr zum FC Bayern? Bastian Schweinsteiger spricht über seine Zukunft

Rückkehr zum FC Bayern? Bastian Schweinsteiger spricht über seine Zukunft

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bastian Schweinsteiger zum bisher letzten Mal im Trikot des FC Bayern - beim Abschiedsspiel gegen seinen aktuellen Klub Chicago Fire im August in München.
Bastian Schweinsteiger zum bisher letzten Mal im Trikot des FC Bayern - beim Abschiedsspiel gegen seinen aktuellen Klub Chicago Fire im August in München. © imago/kolbert-press
Anzeige

Bastian Schweinsteiger gehört zu den größten Legenden des FC Bayern München - seit vier Jahren ist er aber kein FCB-Star mehr. Nun hat der 34-Jährige den Fans eine Rückkehr in Aussicht gestellt, eine Position dabei aber explizit ausgeschlossen.

Anzeige
Anzeige

Kehrt ein ganz Großer zum FC Bayern München zurück? In einem Interview mit der spanischen Zeitung Marca hat Vereinslegende Bastian Schweinsteiger den Fans des Rekordmeisters einem Comeback in Aussicht gestellt - allerdings erst nach Ende seiner aktiven Karriere. Der 34-Jährige spielt seit zwei Jahren für Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS - wo er seinen Vertrag erst kürzlich um eine weitere Saison verlängerte.

In der US-Metropole sei es "einfacher, auf der Straße spazieren zu gehen", erklärte Schweinsteiger, der nur selten Interviews gibt. "Aber vergessen Sie nicht, dass Chicago eine große Sportstadt mit vielen Fans ist. Ich kann aber in den Supermarkt gehen, ich bin nicht so im Fokus der Menschen." Eine Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte kann Schweinsteiger sich gut vorstellen.

Der Schweinsteiger-Abschied in Bildern

Der Schweinsteiger-Abschied in Bildern. Zur Galerie
Der Schweinsteiger-Abschied in Bildern. ©
Anzeige

Schweinsteiger: "Ich werde den FC Bayern besuchen, wenn ich kann"

"Alles ist möglich, aber im Moment sehe ich mich immer noch als Fußballer auf dem Rasen", betonte Schweinsteiger, der von 1998 bis 2015 beim FCB spielte - 2002 feierte er sein Profidebüt. "Später werden wir sehen. Ja, ich werde das Team besuchen, wenn ich kann. Ich weiß nicht, was in Zukunft passieren wird.“

Mehr zu Bastian Schweinsteiger

Schweinsteiger zurück beim FC Bayern - da, wo alles begann? Das hätte zweifellos seinen Reiz. Aber eine Option schloss der Mittelfeldstar aus: Trainer will er nicht werden - seine Argumentation gegen den Job des Chefcoaches leuchtet ein. „Ich sehe mich nicht in dieser Rolle. Trainer werden überall entlassen, egal, wie groß ihr Name ist. Aber man weiß nie, was die Zukunft bringen wird...“

Bastian Schweinsteiger: Seine Karriere in Bildern

Bastian Schweinsteiger spielt beim wahrscheinlich letzten Klub seiner Karriere: Er ist in der Major League Soccer bei Chicago Fire aktiv. Der SPORTBUZZER blickt auf die erfolgreiche Karriere einer ganz großen Persönlichkeit des deutschen Fußballs zurück. Zur Galerie
Bastian Schweinsteiger spielt beim wahrscheinlich letzten Klub seiner Karriere: Er ist in der Major League Soccer bei Chicago Fire aktiv. Der SPORTBUZZER blickt auf die erfolgreiche Karriere einer ganz großen Persönlichkeit des deutschen Fußballs zurück. ©

Hilf uns, dem Amateurfußball zu helfen. Trage Dich auf gabfaf.de/supporter kostenlos als Supporter ein.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt