13. Juni 2019 / 11:50 Uhr

Bayer Leverkusen bestätigt Interesse an Martin Ödegaard - Transfer von Sinkgraven steht bevor

Bayer Leverkusen bestätigt Interesse an Martin Ödegaard - Transfer von Sinkgraven steht bevor

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bayer-Sportchef Simon Rolfes bestätigte das Interesse an Martin Ödegaard - Sinkgraven steht offenbar kurz vor der Unterschrift. 
Bayer-Sportchef Simon Rolfes bestätigte das Interesse an Martin Ödegaard - Sinkgraven steht offenbar kurz vor der Unterschrift.  © Getty Images
Anzeige

Leverkusens Sportchef Simon Rolfes hat das Interesse an Norwegen-Talent Martin Ödegaard bestätigt. Bei Bayer 04 könnte der 20-Jährige die Rolle von Julian Brandt einnehmen. Zusätzlich soll noch ein weiterer Transfer vor dem Abschluss stehen.

Anzeige
Anzeige

Bayer Leverkusen hat sein Interesse an einer Verpflichtung des einst als Wunderkind gefeierten Norwegers Martin Ödegaard bestätigt. Der 20-Jährige könnte bei der Werkself die Nachfolge von Nationalspieler Julian Brandt antreten, der zu Borussia Dortmund wechselt. Nachdem Ödegaard bereits in den vergangenen Tagen mit einem Transfer nach Leverkusen in Verbindung gebracht worden war, sagte Bayer-Sportchef Simon Rolfes nun der Bild: "Er ist für uns ein interessanter Spieler."

Mehr vom SPORTBUZZER

Laut einem Bericht der Marca soll Leverkusen sogar schon ein "sehr ernstzunehmendes Angebot" bei Real Madrid für das 20 Jahre alte Mittelfeld-Juwel hinterlegt haben. Sein Leihgeschäft zum holländischen Erstligisten Vitesse Arnheim ist mit Ende der vergangenen Saison abgelaufen - dem Norweger steht also nach den Regularien die Rückkehr zu Real Madrid bevor. In der Eredivisie erzielte Ödegaard 11 Treffer in 39 Pflichtspielen.

50 ehemalige Spieler von Bayer Leverkusen - und was aus ihnen wurde

Dimitar Berbatow, Bernd Schneider, Michael Ballack: Sie alle haben jahrlang ihre Schuhe für Bayer 04 geschnürt. Doch was wurde aus diesen und weiteren ehemaligen Spielern der Werkself? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis von Bayer Leverkusen - und was sie heute machen. Zur Galerie
Dimitar Berbatow, Bernd Schneider, Michael Ballack: Sie alle haben jahrlang ihre Schuhe für Bayer 04 geschnürt. Doch was wurde aus diesen und weiteren ehemaligen Spielern der Werkself? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis von Bayer Leverkusen - und was sie heute machen. ©
Anzeige

Sinkgraven offenbar vor Unterschrift in Leverkusen

Dafür soll ein anderer junger Spieler kurz vor der Vertragsunterschrift bei Bayer Leverkusen stehen. Wie die Bild berichtet, könnte der 23-jährige Daley Sinkgraven schon in den nächsten Tagen vorgestellt werden. Dem Holländer wird ein gutes Verhältnis zu Werkself-Trainer Peter Bosz nachgesagt, der in der Saison 2016/17 für ein Jahr sein Trainer bei Ajax Amsterdam war. Beim holländischen Hauptstadtklub hat Sinkgraven noch Vertrag bis 2020 - Leverkusen müsste knapp fünf Millionen Euro für den Linksverteidiger bezahlen.

Saison 2019/20: Das sind die Sommer-Transfers der Bundesligisten

Thorgan Hazard, Lucas Hernández, Hannes Wolf un Julian Brandt - nur vier Spieler, die in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen werden. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Sommertransfers der deutschen Erstligisten! Zur Galerie
Thorgan Hazard, Lucas Hernández, Hannes Wolf un Julian Brandt - nur vier Spieler, die in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen werden. Der SPORTBUZZER zeigt die Sommertransfers der deutschen Erstligisten! ©

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt