15. August 2019 / 20:37 Uhr

Bericht: Ajax will Top-Talent Dolberg verkaufen - Interesse von Bayer Leverkusen?

Bericht: Ajax will Top-Talent Dolberg verkaufen - Interesse von Bayer Leverkusen?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Kasper Dolberg kommt bei Ajax Amsterdam nicht mehr so zum Zug wie voriges Jahr. Wechselt er in die Bundesliga?
Kasper Dolberg kommt bei Ajax Amsterdam nicht mehr so zum Zug wie voriges Jahr. Wechselt er in die Bundesliga? © imago images / Pro Shots
Anzeige

Kasper Dolberg steht bei Ajax Amsterdam vor dem Abschied. Wechselt er in die Bundesliga? Dänischen Medien zufolge soll neben OGC Nizza auch Bayer Leverkusen mit Dolberg-Förderer Peter Bosz Interesse angemeldet haben.

Es ist noch gar nicht lange her, da war Kasper Dolberg bei den ganz großen Vereinen Europas im Gespräch - etwa bei Borussia Dortmund. Mittlerweile ist es etwas ruhiger um den dänischen Stürmer geworden. Der 21-Jährige ist zwar immer noch begehrt, bei Ajax Amsterdam stand er in der überragenden Champions-League-Kampagne aber im Schatten von anderen Juwelen wie Matthijs de Ligt, Frenkie de Jong oder David Neres. De Ligt und de Jong sind inzwischen weg - und Dolberg könnte trotz einer mäßigen Saison folgen.

Anzeige

Beim knappen Sieg gegen PAOK Saloniki in der Champions-League-Qualifikation stand Dolberg am Dienstag nicht im Kader. Ajax-Sportdirektor Marc Overmars nahm einen Transfer anschließend fast vorweg: "Mit Dolberg kann diese Woche das eine oder andere passieren..."

Diese Stars wurden bei Ajax Amsterdam ausgebildet

Die Ajax-Generation um Frenkie de Jong und Matthijs de Ligt (im Hintergrund) sorgte zuletzt in der Champions League für Furore. Schon vorher brachte Ajax Amsterdam jedoch diverse Stars heraus - unter ihnen Edgar Davids (l.) und Wesley Sneijder. Der SPORTBUZZER zeigt die größten Spieler der Ajax-Vergangenheit. Zur Galerie
Die Ajax-Generation um Frenkie de Jong und Matthijs de Ligt (im Hintergrund) sorgte zuletzt in der Champions League für Furore. Schon vorher brachte Ajax Amsterdam jedoch diverse Stars heraus - unter ihnen Edgar Davids (l.) und Wesley Sneijder. Der SPORTBUZZER zeigt die größten Spieler der Ajax-Vergangenheit. ©

Bayer-Trainer Bosz gilt als großer Förderer von Kasper Dolberg

Laut der dänischen Zeitung Ekstrabladet wird Dolberg nämlich zurzeit bei Vereinen in ganz Europa angeboten. Und da könnte ein Klub aus der Bundesliga ins Spiel kommen: Bayer 04 Leverkusen. Dort ist seit Dezember 2018 Peter Bosz Cheftrainer - der bei Ajax einst der größte Förderer des introvertierten Dolberg war. Unter Bosz erlebte der Stürmer seine beste Saison, schoss 2016/17 insgesamt 23 Tore in 48 Spielen für die Holländer, darunter sechs Treffer auf dem Weg ins Europa-League-Finale, das Ajax gegen Manchester United verlor.

Mehr zu Bayer Leverkusen

Der Zeitung Het Parool zufolge soll Bosz vorigen Monat Interesse an Dolberg gehabt haben, damals blockte Ajax aber Offerten für den dänischen Angreifer ab. Diese Haltung hat sich offenkundig geändert - möglicherweise aber zu spät für eine Wiedervereinigung mit Bosz. Im Sturmzentrum hat sich ein Verkauf von Lucas Alario nämlich aller Voraussicht nach erledigt, Kevin Volland ist unter Bosz gesetzt.

Anzeige

50 ehemalige Spieler von Bayer Leverkusen - und was aus ihnen wurde

Dimitar Berbatow, Bernd Schneider, Michael Ballack: Sie alle haben jahrlang ihre Schuhe für Bayer 04 geschnürt. Doch was wurde aus diesen und weiteren ehemaligen Spielern der Werkself? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis von Bayer Leverkusen - und was sie heute machen. Zur Galerie
Dimitar Berbatow, Bernd Schneider, Michael Ballack: Sie alle haben jahrlang ihre Schuhe für Bayer 04 geschnürt. Doch was wurde aus diesen und weiteren ehemaligen Spielern der Werkself? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis von Bayer Leverkusen - und was sie heute machen. ©

Die heißeste Spur verläuft inzwischen nach Frankreich. Laut Nice Matin hat OGC Nizza sein Interesse an Dolberg hinterlegt. Demnach sei der noch bis 2022 an Amsterdam gebundene Dolberg für die Süd-Franzosen die Wunschlösung. Nizza sucht nach dem Abgang von Allan Saint-Maximin zu Newcastle United noch einen Angreifer.

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis