30. April 2022 / 14:42 Uhr

Bayern-Aufstellung gegen Mainz fix: Neuer auf der Bank, Nagelsmann gibt Sabitzer neue Chance

Bayern-Aufstellung gegen Mainz fix: Neuer auf der Bank, Nagelsmann gibt Sabitzer neue Chance

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sven Ulreich und Marcel Sabitzer stehen für den FC Bayern in Mainz in der Startelf.
Sven Ulreich und Marcel Sabitzer stehen für den FC Bayern in Mainz in der Startelf. © IMAGO/ActionPictures
Anzeige

Für den FC Bayern München geht es beim Auftritt bei Mainz 05 rein sportlich um nichts mehr. Die Meisterschaft ist bereits fix, deshalb will Trainer Julian Nagelsmann auch anderen Spielern eine Chance geben. Sven Ulreich steht für Manuel Neuer im Tor und Eric-Maxim Choupo-Moting startet beim FSV ebenso von Beginn an wie Marcel Sabitzer. 

Es ist der erste Auftritt als neuer Deutscher Meister für den FC Bayern München am Samstagnachmittag in Mainz (15.30 Uhr, live mit Sky-Ticket [Anzeige]). Nachdem das Team von Trainer Julian Nagelsmann den zehnten Titel in Folge am letzten Wochenende mit dem Sieg gegen Borussia Dortmund klargemacht hatte, geht es für den Rekordmeister heute zum FSV. "Wir werden eine Top-Leistung brauchen. Ich spiele immer gerne in Mainz. Sie sind eine Mannschaft, die etwas probiert und ein cooles Publikum hat“, sagte Trainer Julian Nagelsmann. "Ich freue mich aufs Spiel und sie werden uns einiges, wenn nicht alles abverlangen.“

Anzeige

Verzichten muss der Trainer dabei auf Offensivallrounder Thomas Müller, der krank fehlt. Es handle sich bei dem Nationalspieler aber nicht um eine Corona-Infektion, er sei aber dennoch ansteckend. Verteidiger Dayot Upamecano bekam ein freies Wochenende, um sich seiner jungen Familie zu widmen. Flügelflitzer Kingsley Coman steht nicht im Kader. Nagelsmann verzichtet im Tor auf Kapitän Manuel Neuer, für ihn steht Ersatz-Keeper Sven Ulreich zwischen den Pfosten. Dafür bekommt Eric-Maxim Choupo-Moting seinen ersten Startelfeinsatz der Saison und auch der zuletzt oft in der Kritik stehende Marcel Sabitzer beginnt für die Bayern in Mainz.

Aufstellung fix: So spielt der FC Bayern gegen Borussia Dortmund

Sven Ulreich Zur Galerie
Sven Ulreich ©

Gut eine Woche nach der bitteren 0:5-Schlappe in Wolfsburg will Mainz gegen die Bayern Wiedergutmachung betreiben. Für das Team von Trainer Bo Svensson besteht keine Abstiegsgefahr mehr, die europäischen Ränge sind aber bereits außer Reichweite. In der vergangenen Spielzeit hatten die Mainzer das Heimspiel gegen den FC Bayern gewonnen.

Anzeige

Die Aufstellung von Mainz 05: Zentner - Bell, Hack, Niakhaté - Widmer, Aaron - Stach, Barreiro, Kohr - Burkhardt, Onisiwo