23. Juni 2020 / 07:50 Uhr

Bayern-Kandidat Leroy Sané nach Comeback für Manchester City erleichtert: "Ich habe es sehr vermisst"

Bayern-Kandidat Leroy Sané nach Comeback für Manchester City erleichtert: "Ich habe es sehr vermisst"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
 Leroy Sané von Manchester City hat sich erleichtert über sein Comeback nach überstandener Kreuzbandverletzung geäußert.
Leroy Sané von Manchester City hat sich erleichtert über sein Comeback nach überstandener Kreuzbandverletzung geäußert. © imago images/Colorsport
Anzeige

Leroy Sané von Manchester City hat sich nach seinem Comeback im Heimspiel gegen den FC Burnley erleichtert geäußert. "Endlich - Ich habe es sehr vermisst", schrieb der von einer Kreuzbandverletzung genesene Nationalspieler.

Nach seinem Comeback nach langer Verletzungspause wegen eines Kreuzbandrisses hat sich Leroy Sané erleichtert geäußert. „Endlich - Ich habe es sehr vermisst“, schrieb der 24 Jahre alte Nationalspieler nach dem Spiel seines Klubs Manchester City in der Premier League gegen den FC Burnley auf Instagram. Sané war in der 79. Minute des Spiels am Montagabend beim Stand von 5:0 für die Citizens ins Spiel gekommen. Es blieb bei dem Ergebnis.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Sané will bei Manchester City nicht verlängern - wegen FC Bayern?

Sané hatte sich im August vergangenen Jahres einen Kreuzbandriss zugezogen. Die Verletzung erlitt er kurz vor dem Start der laufenden Premier-League-Saison im als Community Shield bekannten Supercup gegen den FC Liverpool. Kurz darauf war Sané in Österreich operiert worden. Sané wird noch immer vom FC Bayern München umworben, galt aber schon damals als Wunschspieler des deutschen Rekordmeisters. City-Trainer Pep Guardiola hatte am vergangenen Freitag bestätigt, dass der deutsche Flügelspieler ein neues Vertragsangebot des noch amtierenden englischen Meisters abgelehnt habe und den Verein verlassen wolle.

Die Karriere von Leroy Sané in Bildern

Leroy Sané ist einer der hoffnungsvollsten deutschen Spieler im Ausland. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt seine Karriere in Bildern! Zur Galerie
Leroy Sané ist einer der hoffnungsvollsten deutschen Spieler im Ausland. Der SPORTBUZZER zeigt seine Karriere in Bildern! ©

Bayern-Vorstandsmitglied Oliver Kahn hatte sich zuletzt jedoch vorsichtig über mögliche Transfers nach der laufenden Saison geäußert. Zum einen gilt als wahrscheinlich, dass wegen der wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie nicht so große Ablösesummen gezahlt werden wie in den Vorjahren. Zum anderen hatte Kahn wiederholt auf Sanés Vertragsstatus bei City hingewiesen - der Kontrakt des ehemaligen Schalkers beim Guardiola-Klub läuft noch bis 2021.