22. Dezember 2021 / 10:37 Uhr

Bayern gegen Salzburg, Real gegen PSG: Amazon teilt Übertragungen für Champions-League-Achtelfinale mit

Bayern gegen Salzburg, Real gegen PSG: Amazon teilt Übertragungen für Champions-League-Achtelfinale mit

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Streaming-Plattform Amazon Prime zeigt vier Partien des Champions-League-Achtelfinals.
Die Streaming-Plattform Amazon Prime zeigt vier Partien des Champions-League-Achtelfinals. © IMAGO/Independent Photo Agency (Montage)
Anzeige

Die Streaming-Plattform Amazon Prime Video hat die eigenen TV-Übertragungen für das Achtelfinale in der Champions League bekannt gegeben. Unter anderem läuft das Hinspiel zwischen Paris Saint-Germain und Real Madrid sowie das Rückspiel zwischen dem FC Bayern und dem FC Salzburg exklusiv beim Streamingdienst.

In der Champions League kommt es ab dem 15. Februar zu den Duellen im Achtelfinale. Der Streaming-Anbieter Amazon Prime Video gab am Mittwochmorgen die eigenen Übertragungstermine der Spiele bekannt. So wird Amazon das Hinspiel des Top-Duells zwischen Paris Saint-Germain und Real Madrid am 15. Februar exklusiv zeigen.

Anzeige

Außerdem sicherte sich der Streamingdienst auch die Übertragung der Begegnung zwischen dem FC Chelsea und dem französischen Meister OSC Lille (22. Februar, 21 Uhr), das Rückspiel zwischen dem FC Bayern München und dem FC Salzburg (8. März, 21 Uhr) sowie das zweite Spiel zwischen Manchester United und Atlético Madrid (15. März, 21 Uhr).

In der aktuellen Spielzeit hält Amazon die Rechte an insgesamt 16 Partien der Königsklasse. Nach den vier Partien im Achtelfinale werden noch zwei Viertelfinals und zwei Halbfinals gezeigt. Alle weiteren Spiele – darunter auch das Finale – überträgt DAZN, das auch eine Konferenz anbietet. Der Streaming-Anbieter hatte bei der jüngsten Ausschreibung der Rechte TV-Sender Sky als Platzhirsch abgelöst. Der Pay-TV-Anbieter ist in der Königsklasse seit dieser Spielzeit außen vor.