29. März 2023 / 07:34 Uhr

Bayern-Gerüchte um Ex-Spieler von Thomas Tuchel: Mason Mount offenbar vor Chelsea-Abgang

Bayern-Gerüchte um Ex-Spieler von Thomas Tuchel: Mason Mount offenbar vor Chelsea-Abgang

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Arbeiten Trainer Thomas Tuchel (Mitte) und Mason Mount (links) bald auch beim FC Bayern zusammen?
Arbeiten Trainer Thomas Tuchel (Mitte) und Mason Mount (links) bald auch beim FC Bayern zusammen? © IMAGO/Shutterstock
Anzeige

Der FC Bayern denkt offenbar über eine Verpflichtung von Mason Mount nach. Wie die englische Zeitung "The Times" berichtet, ist der Offensivstar des FC Chelsea ein Verkaufskandidat im Sommer. Die kolportierte Ablösesumme liegt knapp unter dem geschätzten Marktwert des 24-Jährigen.

Mason Mount steht beim FC Chelsea offenbar im kommenden Sommer zum Verkauf. Schlägt der FC Bayern beim englischen Nationalspieler zu? The Times berichtet, dass sich die Münchner mit einem Transfer des 24 Jahre alten Offensivspielers beschäftigen. Dem Bericht zufolge ist der Premier-League-Klub aufgrund des Kaufrausches in den vergangenen Monaten auf Spielerverkäufe angewiesen, weil ansonsten Probleme mit den Financial-Fairplay-Regeln in England drohen.

Anzeige

Der neue Bayern-Trainer Thomas Tuchel kennt Mount noch bestens aus der gemeinsamen Zeit in London. Zusammen gewannen sie im Jahr 2021 die Champions League sowie ein Jahr später auch den UEFA-Supercup. Der englische Nationalspieler war dabei ein wichtiger Faktor. Unter dem deutschen Coach kam Mount in 86 Einsätzen auf 19 Tore und 20 Vorlagen. In der aktuellen Saison ist der bis Sommer 2024 vertraglich an die Blues gebundene Offensivakteur kein unangefochtener Stammspieler mehr und fiel zuletzt mit einer Beckenprellung aus.

Neben dem deutschen Rekordmeister soll auch der FC Liverpool an einer Verpflichtung interessiert sein. Die Ablösesumme für einen Transfer im kommenden Sommer steht laut The Times bereits fest und soll sich auf umgerechnet etwa 57 Millionen Euro belaufen. Das Portal transfermarkt.de schätzt den Marktwert des 24-Jährigen auf 65 Millionen Euro.